A+
Beta

Für Paare

Lettland ist der richtiger Ort für Paare und auch Jungvermählte. Hier können Sie unvergessliche Stunden zu Zweit erleben oder Ihre Flitterwochen verbringen. Unberührte Natur, moderne Infrastruktur, Hotels und SPA – das alles für vernünftige Preise. Das Reisen in Lettland ist sicher und bequem. Auch zu zweit. Es gibt vieles zu sehen und man kann sich prächtig erholen.

Sie können zu zweit die Schlösser und Gutshäuser besichtigen. In vielen sind moderne und romantische Hotels eingerichtet, wo sogar angeboten wird, in Appartements der Grafen oder Gräfinnen zu übernachten. Man kann auch in einem der vielen Gasthäusern oder Landhäusern übernachten, in denen die Besitzer nur für sie allein die Dampfsauna einheizen und einen selbstgemachten Fruchtwein anbieten werden.

Zu zweit ist interessant die kleinen lettischen Städte zu besuchen. Die Ruhe, die Stille, unbeschwertes Leben und interessante Sehenswürdigkeiten – das alles bieten Cēsis, Sigulda, Kuldīga, Sabile und andere Städte.

Wunderschöne Landschaften besichtigen, das Trillern der Vögel hören, die unberührte Natur geniessen kann man, wenn man zu zweit einen der Nationalparks in Lettland besucht. Besonders schön ist der Gauja-Nationalpark. Einen Besuch wert ist er sowohl im Frühling, wenn der Urstromtal der Gauja mit blühenden Faulbäumen bedeckt ist, als auch im Herbst, wenn die Baumblätter in gelbroten Tönen erscheinen und sich vom Turm der Turaida-Burg unvergessliche Landschaften dem Blick eröffnen.

Romantik und Zweisamkeit kann man geniessen, wenn man eine Bootsfahrt auf einem der malerischen Flüsse in Lettland unternimmt, zum Beispiel auf der Gauja, Salaca oder Irbe. Oder man unternimmt eine Reise mit dem Fahrrad und übernachtet in einem Zelt am Ufer eines Sees oder eines Flusses.

Sie werden nicht bedauern, wenn Sie sich an die Meeresküste begeben, egal wohin - entweder an den Strand in Kurzeme oder in Vidzeme. Doch ein Spaziergang am Meer, das Beobachten des Sonnenuntergangs, die Erholung am sandigen Strand und die kleinen Fischerdörfer werden Ihnen unvergessliche Augenblicke schenken. Die sich bei Rīga befindende Stadt Jūrmala ist der beliebteste Kurort im Baltikum mit einem weitläufigen Strand, vielen Hotels und stolzen Gasthäusern, Sanatorien und SPA-Hotels, guten Restaurants und Wirtshäusern für jeden Geschmack.

Wir empfehlen auch Ihre Eindrücke nach einer sportlichen Aktivität weiterzuvermitteln, zum Beispiel nach dem Besuch eines Erlebnisparks. Oder mit anderen das in einem der vielen Museen Gesehene zu besprechen. Ein Beispiel wäre das ungewöhnliche Sexmuseum in Džūkste, das manchen Schamhaften sicherlich erröten lassen wird.

Unvergessliche und romantische Augenblicke kann man ebenso im Herzen Lettlands erleben – in Rīga, der grössten Stadt und dem grössten Kulturzentrum des Baltikum. Die Spaziergänge durch die gepflasterne Gassen von Rīga, die alten Gebäude der Altstadt (lett. Vecrīga), Jugendstil, die Holzarchitektur im Stadtteil Pārdaugava, die Konturen der Kirchtürme, romantische Bars und Strassenmärkte. Neben all dem liegt die Daugava, wo man eine Ausfahrt mit einem kleinen Schiff unternehmen kann, der durch den Stadtkanal rund um die Altstadt führen wird! Dann werden Sie verstehen, dass Lettland ein mit Liebe gefülltes Land ist – im Winter, im Sommer, auch im Herbst und im Frühling. Jede Jahreszeit erscheint in Lettland mit ihrer unvergesslichen Zauberhaftigkeit und Verlockung!