A+
Beta

Geschichte und Kultur

Lettland besitzt ein reiches kulturhistorisches Erbe. Dank eines multikulturellen Cocktails ist die Geschichte und Kultur Lettlands sehr vielfältig und einzigartig.

  • Riga aus der Vogelperspektive
  • Volkstracht einer lettischen Frau
  • Schloss Stāmerienes
  • Wasserburg von Āraiši

Überlegen Sie selbst – wo sonst findet man auf einer kleinen Fläche an einem Ort ungewöhnliche Kirchen und alte heidnische Kultstätten, wo Sie bei alten Traditionen mitmachen und zugleich Zeuge von der Moderne sein können, historische mittelalterliche Bauten und zugleich die einzigartige Jugendstilarchitektur des frühen 20. Jahrhunderts bewundern können, die sonst nirgendwo auf der Welt so zu finden ist, weil so etwas nur in einer progressiven und multikulturellen Umgebung entstehen kann!

Warum ist Lettland so einzigartig? Dank der günstigen geographischen Lage hat Lettland im letzten Jahrtausend Traditionen und Erfahrungen fast aller europäischen Völker und sogar der Völker aus andren Teilen der Welt absorbiert und gleichzeitig das für Lettland Besondere und Einzigartige bewahrt, wie z. B. heidnische Traditionen, die beinahe in jeder Familie und auf jedem Bauernhof gelebt werden. Die Sommersonnenwende oder Līgo, wenn auf sämtlichen Hügeln Lettlands Feuer entfachen, bei denen Menschen bei Liedern und Festmählern die kürzeste Nacht des Jahres verbringen. Ostern und Weihnachten, die zweimal gefeiert werden – sowohl das christliche Fest als auch als das heidnische. Zur gleichen Zeit werden in Lettland sowohl christliche und hebräische Traditionen, als auch deutsche und slawische Kulturelemente geschätzt.

Von der kulturellen Vielfalt und einem friedlichen Zusammenleben verschiedener Kulturen zeugen in Lettland z. B. Gotteshäuser unterschiedlicher Konfessionen – eines schöner als das andere sind sowohl katholische (z. B. die römisch-katholische St.-Albert-Kirche in Riga, die Basilika von Aglona in Aglona), lutherische (die St. Petri-Kirche) als auch orthodoxe (Die Christi-Geburtskathedrale von Riga) Kirchen und Gebetshäuser von  Altgläubigen (die Grebenščikova-Kirche in Riga)!

Dies ist jedoch nur ein kleiner Teil der historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten und Ereignisse in Lettland. In diesem Kapitel wird das reiche historische und kulturelle Erbe ausführlich beschrieben. Falls Sie sich für alte Folkloretraditionen interessieren (die wirklich jeden mitreißen, sogar den größten Skeptiker), oder ein Fan der alten Schlösser und Landgüter sind, falls sie sich für Kunst und Museen interessieren und das alles gern live miterleben, Gesangs- und Tanzfeste oder Folklorefestivals besuchen möchten, dann sind Sie in Lettland genau richtig!

  • Lettland kann auf eine reiche volkstümliche Überlieferung stolz sein, die bis heute bestehen geblieben ist. Obwohl Lettland christlich ist, gibt es...
  • Lettland ist nicht nur ein Genuss für die Augen, sondern biete auch die Möglichkeit mitzuwirken und selbst alte Bräuche und Handwerk auszuprobieren...
  • In Lettland gibt es eine beträchtliche Anzahl an Museen – sowohl an klassischen als auch außergewöhnlichen und sogar provokanten. Die...
  • In Lettland gibt es sehr viele professionelle Künstler und einen großen Kunstmarkt. Hier können Sie wirklich hochwertige Kunstgegenstände bewundern...
  • Lettland war nie ein mächtiges Königreich, doch auch wir können auf alte Burgen, prächtige Schlösser und wunderschöne Gutshöfe stolz sein....
  • Die Kunstliebhaber werden von Lettland mit seinen Kunstobjekten sicherlich nicht enttäuscht werden. Sowohl Lettland als auch Riga sind reich an...
  • Das Leben von Lettland, wie das sich einem Küstenstaat gehört, ist seit Jahrhunderten mit dem Meer verbunden. Letten sind hervorragende...