A+
Beta

Interessen und Lebensart

Lettland bietet sowohl eine unvergessliche Erholung in der Natur, als auch reiches Kulturerbe: Architektur, Geschichte, Museen, Naturobjekte, an… Das ist aber nicht alles! Lettland zeichnet sich durch die Vielfalt und Vielseitigkeit von Freizeitgestaltungsmöglichkeiten aus.

In Lettland findet jeder etwas für seinen Geschmack! Lettland ermöglicht eine Erholung entsprechend jedermanns Interessen und Lebensart. Für die, die eine moderne Stadt interessiert: Riga ist so eine Stadt! Eine moderne Metropole der Europäischen Union mit ausgezeichneten Restaurants, Clubs und gleichzeitig mit einer einzigartigen Architektur und Sehenswürdigkeiten. Zur gleichen Zeit – nur eine Fahrtstunde von Riga entfernt herrscht eine andere Welt, in der Menschen Wohlbehagen empfinden, die eine gemütliche Erholung in der Natur vorziehen. Ungewöhnliche Naturobjekte (beispielsweise die Gletschermulde vom Fluss Gauja in Sigulda, das Land der blauen Seen in  Latgale und die Steilküste der Ostsee in Jūrkalne), die Vielfältigkeit der unberührten Natur, das Beobachten von Vögeln und Tieren, das Wandern, der Wassertourismus und Fahrradtourismus: das alles finden Sie in Lettland vor!

Auch die Liebhaber der Architektur und Kunst kommen auf ihre Kosten. Zum Beispiel: Schloss   Rundāles – eine einzigartige Perle des Barock- und Rokokostils im Baltikum.  Wie auch andere Schlösser und Gute, die Sie in fast jeder Gemeinde Lettlands finden können.

Hier sollte jedoch noch nicht Schluss sein. Lettland ist für den Charme seiner Kleinstädte bekannt: kleine und gepflasterte Straßen, mehrere Jahrhunderte alte, jedoch restaurierte Häuser, ruhiges Leben… Das alles wird möglich, wenn Sie sich von den Touristenmengen lösen und Cēsis, Kuldīga, Sabile, Aizpute, Ape und andere Kleinstädte besuchen.

Man darf auch nicht das Ungewöhnlichste, was wirklich nicht irgendwo anders auf der Welt zu finden ist, vergessen… Möchten Sie etwas Extremes erleben, indem Sie wie ein Vogel im Himmel schweben? Dann müssen Sie unbedingt den vertikalen Windkanal „Aerodium” bei Sigulda besuchen, wo Sie den Zauber des freien Fluges erleben können. Übrigens: Die Jungs von „Aerodium” waren diejenigen, die die Welt mit ihrer Vorstellung bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele in Turin und auf der Weltausstellung World Expo 2010 in Staunen versetzten.

Daher, herzlich willkommen in Lettland!

  • Dank einem reichen kulturhistorischen Nachlass kannLettland auf seine vielfältige Architektur stolz sein. Man kann in Lettland sowohl einfache...
  • Die lettische Hauptstadt Riga ist schon immer eine Stadt mit einem erfüllten Kinoleben gewesen. Die ersten beweglichen Bilder im Albert Salamonski-...
  • Wenn man in Riga ist, wird man keinen Hunger oder Not leiden und Langeweile fühlen! Fast auf jeder Ecke gibt es in der Stadt ein Cafe, Restaurant...
  • Angeln ist eine der schönsten Erholungsarten in der freien Natur. Man kann sich sportlich Ausleben, in indem man sich bemüht, einen besonders...
  • Eine Jagd bedeutet die Natur in ihrer ganzen Prächtigkeit und Kraft zu erleben, das Leben und Verhalten der wilden Tiere kennen zu lernen, Erholung...
  • Auf dem Gebiet Lettlands haben viele Kriege stattgefunden. Hier waren deutsche Kreuzritter, das Land wurde von den Armeen der russischen Zaren Ivan...
  • Lettland ist ein musikalisches Land, fast jeder zweite Einwohner hat eine Musikschule besucht, im Chor gesungen oder spielt ein Musikinstrument....
  • In Lettland gibt es ein reiches Kulturleben, wobei die Bühnenkunst auf einem sehr hohen Niveau ist. Das lettische Publikum ist gebildet und die...
  • Unter diesem Himmel gibt es genügend Platz für Gotteshäuser unterschiedlicher Konfessionen – für Katholiken, Lutheraner, Russisch-Orthodexe,...
  • Die Reise nach Lettland wird die Sportfans nicht enttäuschen. Hockey, Fussball, Basketball, Teniss, Autosport und Motorsport – es sind...