A+
Beta

Kurland (Kurzeme)

  • Das Lettische Museum für Landwirtschaft macht Besucher mit der Entwicklung verschiedener Landwirtschaftszweige, mit dem Wirtschaften und dem Leben...
  • Die Stromschnelle Abava ist einer von den größten Wasserfällen in Lettland.  Dieser befindet sich im Kreis Talsi, ist 35 Meter breit und 0,5...
  • Den Weinberg von Sabile kann man begründeterweise als Symbol der Stadt Sabile bezeichnen. Im Stadtwappen ist eine Weinrebe dargestellt. Der...
  • Der See befindet sich im Gebiet Ventspils an der Grenze zu den Gebieten Talsi und Kuldīga.
  • Die Burg von Ventspils ist die einzige in Kurland erbaute Ordensburg, die bis heute erhalten geblieben ist. Sie wurde 1290 erbaut und ist eine...
  • Das Küstenfreilichtmuseum zeigt den Alltag der Bewohner der kurländischen Küste. Die Besucher können die Entwicklung der Fischerei verfolgen,...
  • Die Handweben-Werkstatt ist eine Zweigstelle des Museums von Tukums. Die Werkstatt funktioniert seit 1974, das alte Gewerke wird hier den...
  • Die nördlichen Festungsanlagen sind ein Bestandteil der Festung von Liepāja.
  • Das historische Zentrum Talsi liegt zwischen zwei Seen – Talsu See und Vilkmuižas See; es erstreckt sich auf alten Straßen der Stadt: Ūdens...
  • Promenade der Ostas Straße oder Ventas Ufer (lettisch: Ventmala) zeichnet sich mit mehreren bedeutsamen Sehenswürdigkeiten aus: mit der Burg des...