X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Lettland - Daten & Fakten

Internationale Abkürzung: LV

Staatssymbolik: rot-weiß-rote Fahne, kleines Wappen, großes Wappen

Gründung des lettischen Staates: 18. November 1918

Geografische Lage: Lettland befindet sich im nordöstlichen Teil Europas an der Ostseeküste

Fläche: 64 589 km², bzw. 24 938 sqmi 

Staatshymne: Dievs, svētī Latviju!

Staatsform: Parlamentarische Republik

Parlament: Saeima mit 100 Abgeordneten, die vom Volk gewählt werden

Staatspräsident: Raimonds Vējonis (seit 8. Juli 2015) 

Einwohner und Geografie

Amtssprache: Lettisch

Einwohnerzahl: 2 274 700 (zum 07/2007)

Hauptstadt: Riga (Einwohnerzahl 723 931)

Verwaltungseinteilung: 109 Gebiete und 9 Republik-Städte

Kulturhistorische Einteilung: 4 Gebiete - Vidzeme, Latgale, Kurzeme und Zemgale

Großstädte: Riga,

Daugavpils, Jelgava, Jurmala, Liepaja, Rezekne, Ventspils

Große Hafenstädte: Ventspils, Riga, Liepaja

Ethnische Zusammensetzung: Letten 59,0 % (1 348 344), Russen 28,3 % (646 567), Weißrussen 3,7 % (85 434), Ukrainer 2,5 % (57 794), Polen 2,4 % (54 831), Litauer 1,4 % (31 034), andere Völker 2,1 % (zum 01.04.2007)

Sonstige Informationen

Währung: euro (EUR), 1 euro = 100 cents

Zeitzone: GMT (Greenwich-Zeit) +2, von April bis November GMT +3

Internet-TLD: .lv

Internationale Telefonvorwahl: +371

Stromstandard: 220 Volt Wechselstrom, es werden 50 Hz EU-Stecker benutzt

Portal des lettischen Staates: www.latvia.eu

Die Geschichte Lettlands
Mehr

Die Geschichte Lettlands

„Ich bin reich, ich besitze alles, was ich erlebt habe” – so sagte der lettische Dichter Maris Caklais (Māris Čaklais). Allerdings ist die...
Das Wetter in Lettland
Mehr

Das Wetter in Lettland

Das Jahr ist weiß an beiden Seiten und in der Mitte grün – so sprach über Lettland der lettische Volksdichter Ojars Vacietis (Ojārs...
Laiva
Mehr

Jahreszeiten in Lettland

Dank den Klimaverhältnissen in Lettland sind hier vier Jahreszeiten gut ausgeprägt – der Frühling, der Sommer, der Herbst und der Winter...
Zuletzt aktualisiert: 
24.08.2015