A+
Beta

Nützliche Reiseinfos

In Lettland kann man sich ohne besondere Aufregung und Risiko sowohl auf dem Lande als auch in der Stadt erholen. Wenn man die elementare Vorsichtigkeit walten lässt, wird die Reise durch Lettland sicher und ohne Sorgen sein.

  • Foto: E.Jegorovs

In der Tat – es sollte betont werden, dass die weltweit bekanntesten Orte des Massentourismus nicht selten, im Gegensatz zu Lettland, sogar noch gefährlicher sind. In Lettland sorgen mehrere Institutionen für die Sicherheit und den Komfort der Reisenden. In der Hauptstadt Lettlands, in Riga wurde z. B. eine Tourismuspolizei gegründet und eine spezielles Info-Linie für Touristen eingerichtet: die Tourist Hotline 1188, in Notfällen kann man Hilfe über das kostenlose Telefon 112 anfordern und bekommen. Dies ist das allgemeine Kontakttelefon zu den Rettungs- und Hilfsdiensten, über diese Nummer kann man sowohl den Rettungsdienst als auch die Polizei, die Feuerwehr oder den Gasnotdienst erreichen.

Wie in allen anderen Ländern sollte man natürlich auch in Lettland wachsam sein und elementare Regeln beachten, keine Konflikte suchen und Ärger vermeiden. An Orten, wo viele Menschen zusammenkommen, sollte man besonders vorsichtig sein; in der Hauptstadt Lettlands, Riga beispielsweise in den Fußgängertunnels am Rigaer Busbahnhof und im Zentralbahnhof, denn dort können Taschendiebe unterwegs sein. Halten Sie Geld, Kreditkarten, Fotoapparat und Videokamera so, dass diese nicht leicht zugänglich für Dritte sind. 

Wenn Sie Geld vom Geldautomaten abheben müssen, tun Sie dies am besten in der Bank oder im Hotel, nicht aber auf der Straße. Wenn es jedoch anders nicht geht, dann tun Sie dies wenigstens in Begleitung. In Restaurants, in Kneipen und an anderen Orten lassen Sie ihre Sachen nicht unbeaufsichtigt. In jedem Land sollte man auch diese ungeschriebene Regel befolgen — lassen Sie Ihr Getränk nicht unbeaufsichtigt. Wenn dies doch geschehen ist, dann bestellen Sie ein neues.

Um Betrug und Missverständnisse in Kneipen zu vermeiden, fragen Sie zuerst nach der Speisekarte und machen Sie sich mit den Preisen bekannt. Wenn sich unbekannte Damen im Café zu Ihnen gesellen möchten, indem sie Sie auffordern, ihre Rechnung zu bezahlen, halten Sie sich am besten von solchen Freundschaften fern — sie könnten sehr teure Cocktails bestellen und den Gewinn am Ende mit der Kneipe teilen.

Die Rigaer Altstadt ist durch Videoüberwachung viel sicherer geworden, diese erlaubt es der Polizei Verstöße zu registrieren und rechtzeitig den Tatort zu erreichen. Sie können das Nachtleben in Lettland sicher genießen, nur — Mäßigkeit ist angebracht. Bei der Abrechnung, falls Sie mit einer Geldkarte bezahlen möchten, geben Sie diese nicht aus den Händen und kontrollieren Sie die Rechnungssumme.  

Insgesamt ist Lettland ein wirklich sicheres Land, in dem es außerdem so gut wie keine feindliche Einstellung gegenüber Menschen anderer Hautfarbe oder Religion gibt.

  • Die Staatssprache in Lettland ist Lettisch. Damit Sie sich beim Urlaub in Lettland wohler fühlen, bieten wir Ihnen einige nützliche Vokabeln und...
  • Lettland gehört zur Europäischen Union, somit gelten für Besucher dieselben Vorschriften, wie in den anderen EU-Ländern. Lettland ist dem Schengen-...
  • Besuchern stehen bei Bedarf Servicestellen zur Verfügung, an die sie sich während Ihres Aufenthalts in Lettland wenden können. In sämtlichen...
  • Internet, Telefon und Post. In Lettland, als einem entwickelten EU-Staat, sind alle modernen Kommunikationsmittel zugänglich. Eine der schnellsten...
  • In Lettland werden gerne Feste gefeiert, dazu gehören sowohl offizielle Fest- und Gedenktage, als auch beliebte Volksfeste. Die meisten staatlichen...
  • In Lettland können Sie sich sowohl auf dem Lande als auch in den Städten ohne besondere Sicherheitsbedenken erholen. Unter Beachtung der...
  • Um besser reisen und Lettland kennenlernen zu können, bieten wir Ihnen an, Reiseführer und Landkarten hier herunterzuladen. 
  • In Lettland wurde für die Besucher des Landes ein offizieller informativer Telefonservice eingerichtet: die Tourist Hotline 1188. Ebenso wie in...