Sie sind hier

Plastische und rekonstruktive Chirurgie

Aufgrund der guten Qualität und dem angemessenen Preis ist die plastische Chirurgie in Lettland eine der beliebtesten Leistungen im Medizintourismus.

Dr. med. Jānis Ģīlis, der Gründer und Leiter der plastischen Chirurgie in Lettland, ist der einzige Vertreter der Amerikanischen Assoziation für ästhetisch-plastische Chirurgie im Baltikum. In der Klinik werden täglich minimal-invasive sowie große plastische Eingriffe vorgenommen. Die Methoden der modernen plastischen Chirurgie bieten heutzutage minimal-invasive Gesichtsoperationen und Dekolleté-Verjüngungen an.  Die Patienten können die Klinik innerhalb von 24 Stunden verlassen..

Die gefragtesten Eingriffe sind Brustvergrösserung und Brustformkorrektion mit Implantaten, Injektionen des Fettgewebes. Diese Klinik ist die einzige im Baltikum, in der für die Korrektion der Brust und Körperformen das mit Eigenzellen angereicherte Fettgewebe der Patientinnen verwendet wird.

Sehr gefragt sind auch Gesichtsoperationen (Korrektion der Augenlidern, der Ohrenform, Nasenkorrektur, kosmetische Korrektur der Gesichts- und Halshaut, Schönheitsinjektionen, Silhouette Lift Fadenmethode, Fettabsaugen durch Einsatz von Laserlipolyse), Körperoperationen (Korrektur der Beinformen, Kontur-Skulpturieren des Gesässes, Bauchplastik), Narbenkorrektur, Operationen der Geschlechtsorgane.

Die Klinik verfügt über große Erfahrung bei der Behandlung männlicher Patienten, die verschiedene Fragen bezüglich der Impotenz, Infertilität u. ä Gesundheitsproblemen lösen möchten: angeborene Störungen bei der Entwicklung von Geschlechtsorganen, durch Krankheiten verursachte pathologische Deformationen, die Größen- und Formkorrektur von Geschlechtsorganen, Erneuerung der Blutzirkulation mit mikrochirurgischen Eingriffen und andere Arten der Behandlung von Impotenz und Infertilität sowie Sterilisation.

Die Privatklinik „Zaržecka privātprakse“ wurde von einem der leitenden Fachärzte für Plastische Chirurgie, Dr. med. Jānis Zaržeckis, gegründet. Er verfügt über 26 Jahre als Chirurg für plastische, rekonstruktive Chirurgie sowie Handchirurgie. In dieser Privatklinik ist völlig auf das Wohlbefinden der Patienten und das bestmögliche Resultat ausgerichtet: die modernsten medizinischen Geräte, hervorragende Ärzte und hochwertiger Service. Wenn Sie Ihr Aussehen ändern, rekonstruieren oder verbessern möchten, z. B. Korrektur der Gesichtszüge, die Brustform oder Form anderer Organe, bietet diese Klinik eine Behandlung von hoher Qualität und Diskretion. In dem Privatkrankenhaus „Ādažu privātslimnīcā“ unter Leitung vonDr. Zaržeckis und Dr. Krūmiņš wird Frauen neben Brust- und Gesichtseingriffen auch Lippenkorrekturen und kosmetische Operationen wie Narbenkorrektur und Entfernung von Muttermalen angeboten.

In der Privatklinik von Dr. Feldmanis werden verschiedene Gesichtseingriffe angeboten:

Korrektur der oberen und unteren Augenlider, Nasenkorrektur und Ohrenplastik sowie Straffung der Gesichtshaut. Im Angebot inbegriffen sind plastische Brustoperationen, Bauchdeckenplastik, Fettabsaugung, Narbenplastik. Um das beste Resultat und eine gute Rehabilitation zu erreichen, bietet die Klinik auch Med SPA.

Rekonstruktive Chirurgie

Das größte Behandlungsangebot mit Laser (auch Fraxel und Lumenis Laser) und mit IPL-Geräten bietet die Klinik „Veselības centrs 4“. Dort werden alle neuesten Technologien angewandt, die von hoch qualifizierten Spezialisten bedient werden. Die Klinik bietet ein breites Leistungsspektrum für die Behandlung der ästhetischer Probleme: gutartige oder bösartige Hauterkrankungen, Bildungen in den Blutgefässen, erweiterte Kapillare, Pigmentationsbehandlung, Ekzeme, Beseitigung der Narben und Tätowierungen, Hautalterungsbehandlung, Auffrischung des Teints und der Hautelastizität, Beseitigung kleiner Falten. Solche Behandlung kann Ihnen helfen, noch lange jung auszusehen.

Das Zentrum für Mikrochirurgie „Mikroķirurģijas centrs“ hat sich seinen Ruf durch die Operationen in der rekonstruktiven Mikrochirurgie verdient. Im Zentrum werden nur auf Beweise gestützte Behandlungsmethoden (evidence based medicine) angewandt. Die Patienten schätzen die hohe Qualität und die Sicherheit, den guten Service und angemessene Preise dieses Zentrums. Das Zentrum bietet Korrekturen im Gesicht und Körper mit verschiedenen Injektionen an.

Für Patienten mit durch ein Trauma amputierten Körperteilen, mit peripheren Nervenverletzungen, mit Defekten des Weichteilgewebes und der Knochen wird ein Ersatz des verletzten Körperteiles und seiner Funktionen angestrebt. So können die Patienten wieder sich in das aktive Leben integrieren. Für Frauen werden nach Brustkrebsoperationen Brustrekonstruktionen angeboten. Dieser Eingriff steigert das Lebensgefühl und die Lebensqualität der betroffenen Frauen.

Die Ärzte des Zentrums für Mikrochirurgie „Rokas ķirurģijas“ führen alle Arten der Handoperationen durch. Bei Patienten mit angespannten, deformierten oder taub werdenden Fingern, angeborenen Handkrankheiten, Gelenkrheumatismus undVerletzungen des Knochengewebes werden Operationen durchgeführt.. Die leitenden Chirurgen dieses Zentrums sind international anerkannte Spezialisten auf ihrem Gebiet. Sie haben ihr Wissen und Kenntnisse in verschiedenen Kliniken in den USA, Singapur, Norwegen, Deutschland und Australien erweitert. Das Zentrum für Mikrochirurgie hat sich auf ästhetische Chirurgie spezialisiert und bietet den Patienten plastische Eingriffe für Gesicht, Brustbereich und Körper sowie Fettabsaugen an.

Die Klinik für Ästhetische Medizin „Dr. med. Eduarda Jurševiča Estētiskās medicīnas klīnika” bietet Erneuerung der Milchdrüsen nach Mastektomie, Narbenchirurgie und Abdominoplastik an.

Zuletzt aktualisiert: 
23.01.2015