A+
Beta

Restaurants in Rīga

Jede Reise wäre nur halb gelungen, wenn es nicht möglich wäre, schmackhafte Speisen zu sich zu nehmen. Speisen und Essen ist ohne Zweifel eines der Lebensgenüsse. Wir laden Sie herzlich ein, sich in feinen Restaurants und Cafés von Rīga zu verwöhnen sowie in Ökorestaurants und Küchen verschiedenen Kulturen zu geniessen, die in Rīga reichlich vertreten sind.

  • Lido
Saldais ēdiens ar ogām, Le Dome restorāns
  • Le Dome restorāns
  • Foto: Live Riga
  • Sumo
  • Seasons

Man kann sicher sagen, dass Rīga sowohl auf Restaurants von hoher Klasse, als auch auf die hier vertretenen Küchen verschiedener Kulturen stolz sein kann: lettische, russische, jüdische, aus Zentralasien, Kaukasus u.a. Küchen. Jede der Küchen ist einmalig und bietet nur ihr charakteristischen Speisen an.

Wenn Sie die heutige lettische Küche kennen lernen möchten, werden das Restaurant „Kaļķu vārti” oder das Restaurants des Hotels „Hotel Bergs” gut presentieren können. Feine Brötchen bieten die Restaurants „Otto Schwartz”, „Neiburgs”, u. a. Wenn Sie jedoch auf „Slow Food” gestützte Perlen der Feinschmeckerklassik geniessen möchten, begeben Sie sich ins Restaurant „Vincents”. Wenn Sie Lust auf Fisch und Meeresfrüchten haben, wird das Restaurant „Skonto zivju restorāns” eine gute Wahl sein.

Diejenigen, die authentische Speisen aus früheren Zeiten probieren möchten, können diese im mittelalterlichen Restaurant „Rozengrāls” tun. Dieses Restaurants wurde im ehemaligen Weinkeller (erstmals 1239 erwähnt) des Rigaer Rates eingerichtet. Wenn Sie aber Lust auf ein informelles Ambiente haben, begeben Sie sich ins Restaurant „Galerijas Istaba”. Im Stadtviertel Pārdaugava befindet sich in der Kalnciema iela das Gästehaus „Māja”, wo man Gerichte aus einheimischen Produkten geniessen kann. 

Merken Sie sich bitte den Namen die Restaurantkette „Lido”. Das ist der richtige Ort, wo man sich überzeugen kann, dass die Letten ein gutes Essen vorziehen und solche Gerichte wie auf deutsche Art gefüllte Pfannkuchen „Komm Morgen Wieder!”, Schaschlick auf kaukasische Art, russische Kalte Suppe mit Kefir und roten Beeten zur lettischen Küche zählen.

Die Gerichte slawischer Herkunft wie Blini mit Sauerrahm und rotem Kaviar, einem Glas eiskalter Vodka und gefüllter Störe oder Hecht stehen auf der Speisekarte vieler Restaurants. Die beliebtesten slawischen Gerichte bietet das Restaurant „Traktieris”.

Rīga und Jūrmala sind gute Orte, wo man die traditionelle Küche aus dem Kaukasus und Mittelasien

kennen lernen kann: armenische, georgische und uzbekische Restaurants bereiten authentische Gerichte zu, da in diesen Restaurants meistens Kenner ihrer eigener Küche wirtschaften. Ähnlich wie in anderen Metropolen der Welt können in der Lettischen Hauptstadt die Befürworter von Sushi oder der chinesischen, italienischen, türkischen, indischen und anderen Küchen auch das angemessene Restaurant finden.