A+
Beta

Riga

  • Grizinkalns (auf deutsch: Griesenberg) ist ein Stadgebiet von Riga in der Vorstadt Latgales. Grizinkalns befindet sich in der Nähe des...
  • Die Esplanade (aus dem Französischen: esplanade) ist eine Parkanlage im Zentrum von Riga mit der Fläche von 8,75 Hektar. Sie wird von den Straβen...
  • Der Bau des Kongressgebäudes von Riga wurde 1982 beendet. Früher wurde das Gebäude als Kongress- und Konferenzzentrum für die Bedürfnisse des...
  • Mazā ģilde
    Ganz mitten im Zentrum der Altstadt am Livenplatz (Līvu laukums) ragt sich das Architekturdenkmal die Kleine Gilde (Mazā ģilde). Das Gebäude ist...
  • Die Geschichte des Museums begann 1845, als Vertreter der baltisch-deutschen Geistesschaffenden der Stadt den Naturforscherverein zu Riga mit einem...
  • Das Daile-Theater (DT) wurde am 19. November 1920 mit der Aufführung der Tragödie von Rainis „Indulis und Arija” in den Räumen des...
  • Die Dauerausstellung in den Räumen der Universität Lettlands im Boulevard Raina bulvaris 19 ist seit dem Februar 2005 eröffnet. Das Museum ist...
  • Saules muzejs
    Es gibt keine zwei gleiche Menschen oder gleiche Länder. Genauso ist es mit der Sonne und dem Land; für jeden Mensch gibt es eigene Sonne und...
  • Belinda zählt zu den ältesten und gröβten Bernsteinbearbeitungsunternehmen in Lettland. Die Gesellschaft hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Verkauf...
  • Das Lettische Nationaltheater wurde am 30. November 1919 - ein Jahr nach der Proklammation der 1. Lettischen Republik – gegründet.