A+
Beta

Urlaubsziele

Die tiefen Urwälder kontrastieren mit dem Charme der Kleinstädte und der architektonischen Besonderheit der Großstädte. Viele Jahrhunderte lang wurde Lettland von vielen verschiedenen Kulturen und Traditionen beeinflusst. Das Land hat eine reiche Geschichte und viele Gesichter. Das Alte wechselt mit dem Modernen und Dynamischen. Auch deshalb ist Lettland ein hervorragendes Reiseziel für ein verlängertes Wochenende. Hier finden Sie Ratschläge, wo Sie am besten in Lettland das Wochenende verbringen können.

  • Der Felsen Zvārte in Vidzeme
  • Rigas Altstadt bei Nacht
  • Am Strand von Liepaja
  • Ventas rumba Kuldīgā
  • Das älteste Holzgebäude in Kuldiga
  • Pusdienas Jūrmalā
  • Daugavpils strūklakas

Im Abschnitt Rīga lernen Sie die lettische Hauptstadt näher kennen, die sich hervorragend für einen Wochenendurlaub eignet. Die Stadt ist ein architektonisches Kleinod: einzigartige Bauwerke im Jugendstil, die 800 Jahre alte Altstadt, der Zoo und weitere Sehenswürdigkeiten.  

Im Abschnitt TOP 10 werden die schönsten Reiseziele für einen Wochenendurlaub vorgestellt. Das sind einzigartige Naturgebiete, wie z. B. der Gaujas Nationalpark, wo die alte Burg der Kreuzritter Turaida, der längste Fluss in Lettland Gauja, eine Felsenküste, das "Aerodium" und andere Sehenswürdigkeiten zu sehen sind. Oder das Rundaler Schloss – das größte Schloss in diesem Gebiet nach St. Petersburg. TOP 10 schlägt auch weitere interessante Reiseziele vor, z. B. die Altstadt Kuldiga, die Sandküste in Jūrmala u. a.

Kurzeme, ein kulturell und historisch bedeutendes Gebiet, liegt im Westen Lettlands. Kurzeme ist stolz auf seine Wälder, die Steilküste an der Ostsee, das beeindruckende militärische Erbe – das Irbener  Ortungsgerät und den Militärstützpunkt in Liepaja – und die malerischen Kleinstädte.

Das kulturelle und historische Gebiet Zemgale liegt in der Mitte des Landes. Zemgale ist die Getreidekammer Lettlands. Sie finden hier auch das wunderschöne Rundaler Schloss und das Jelgaver Schloss.

Das kulturelle und historische Gebiet Vidzeme liegt im nordöstlichen Teil des Landes. In Vidzeme finden Sie alte Städte wie Sigulda und Cesis oder den höchsten lettischen Berg Gaizini - ein beliebtes Wintersportgebiet. 

Latgale ist das kulturelle und historische Gebiet im südöstlichen Teil Lettlands, das wegen der vielen Seen auch „das Land der blauen Seen” genannt wird. Sehenswert sind auch die Kirchen der Altgläubigen, das katholische Fest in Aglona und die Töpfereien. 

Das sind nur einige der vielen Reiseziele, die Sie im Rahmen eines Wochenendurlaubs in Lettland besuchen können. Wählen Sie das passende für Sie aus.