A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Vidzeme (Nordlettland)

  • In Druviena wurde speziell für das Theaterstück von R. Blaumanis “Skroderdienas Silmačos” eine Freilichtbühne aufgebaut. Neben der...
  • Der Aussichtsturm von Lazdukalns wurde im Herbst 1999 eingeweiht und ist zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Region von Smiltene...
  • Staicele gehört zu der alten Region Metsepole (‘motsa’- Wald, ‘pūol’ – Seite, Waldseite), die alten Schriften sagen,...
  • In der Galerie "Akmens mājas galerija" sind etwa 300 Kunstwerke der Malerei und Grafik zu besichtigen, die erwerblich sind. Die Galerie...
  • Hochweide von Dzenīši (Vaidava) wächst auf der Wiese am Altfluss Vaidava, und erhebt sich schön in der Landschaft. Ihr Durchmesser beträgt 9,28 m....
  • Den Paintballpark und jetzt auch -club gibt es in Lettland schon seit dem 25. Mai 2008. In dieser Zeit hat der Erholungspark viele und ganz...
  • Die Höhle Vējiņu (Urtānu) ist eine 42 m lange Höhle, aus der eine starke Quelle ausfließt. Die Höhle ist eindrucksvoll: 2,3 – 6 m breit, 0,9...
  • Das Museum des Kreises Lapmežciems wurde 1999 gegründet.
  • Zwischen der  Mittelschule und dem Friedhof von Ape befindet sich am linken Ufer der Vaidava 8 bis 10 m hohe und bis zu 100 m langer...
  • Im Jahr 1342 wurde auf der grössten Insel des Alūksnes-Sees – auf der Pilssala – der Bau der Linländischen Ordensburg abgeschlossen....