A+
Beta

Zemgale (Südlettland)

  • Die Bierbrauerei "Bauskas alus" wurde in 1981 gegründet. Zuerst funktionierte das Unternehmen als eine Zweigstelle der Inter-Koclhos...
  • Der Gutshof wurde auf Anordnung von E. J. Biron, dem Herzog von Kurland, zwischen 1768 und 1775 nach dem Entwurf des Architekten S. Jensen im Stil...
  • Jelgavas vecpilsēta
    In der Kreuzung der Strassen Dobeles iela, Vecpilsetas iela und Jana Asara iela hat sich der älteste Teil von Jelgava erhalten, der im Zweiten...
  • Fragt man einen Letten nach seinem Empfinden der nationalen Identität seines Landes, so wird die Antwort korrekt sein, wenn sie lautet – sie...
  • Elejas muižas ansamblis
    Das Gutshofensemble wurde auf Bestellung des Grafen Johann Friedrich von Medem gebaut. Das Hauptgebäude des Gutshofes wurde von 1806 bis 1810 nach...
  • 1209 lässt Bischof Albert hier an Stelle von  ehemaliger hölzernen lettischen Burg eine steinerne Burg bauen. Im Jahr 1701, während des...
  • Die römisch-katholische Kirche Skaistkalne ist ein bedeutendes Zentrum des katholischen Glaubens in Semgallen und in Lettland. Sie ist der...
  • Das Museum für „Weihnachtskämpfe” ist im Haus "Mangaļi" als die Abteilung des lettischen Kriegsmuseums eingerichtet. Hier ist...
  • In der Altstadt von Bauska ist die reguläre Planung der Strassen erhalten - mit der im 16. Jahrhundert gebauten Heiligen-Geist-Kirche, dem Rathaus...
  • Die aus Steinen gebaute Ordensburg ist der älteste Bau in Dobele und Kulturdenkmal vom nationalen Wert. Sie wurde an Stelle der Holzburg der...