A+
Beta

Zemgale (Südlettland)

  • Auf dem Landhof „Vaidelotes” können Besucher die lettischen Feste feiern. Hier werden Kräuter und Tees angepflanzt. Auf dem Landhof...
  • Die heiligen-Geist-Kirche von Bauska ist in der Zeit von 1591 bis 1594 gebaut, hier sind einzigartige Kunstgegenstände aus den 16.-19....
  • Die Wassermühle in Bērze ist zurzeit eine der seltenen Mühlen in Lettland, die noch in Betrieb ist.
  • Ein unikales historisches Waldobjekt europäischer Bedeutung
  • Die Kirche wurde 1687 gebaut und 1731 renoviert. 1887 für die Erneuerung der Kirche sollen Gutsherren der Koknese und Stukmaņi Landgüter Geld...
  • Bruknas muiža
    Das Schloß des Landgutes Brukna ist im 3. Viertel des 18. Jahrhunderts gebaut, im 2. Viertel des 19. Jahrhunderts umgebaut. Das ist ein...
  • Um das Zeugnis über typisch semgallischen Bauernhof-Wirtschaft für kommende Generationen zu bewahren, hat Kolchose "Uzvara" im Jahr 1975...
  • Die grösste Orchideensammlung in Lettland. Hier sind auch exotische Tiere und Ponnys zu sehen.
  • Der Steingarten (lettisch: Akmens dārzs) von Štelmaheri in Dobele überrascht den Besucher mit der Üppigkeit der Steinsammlung und der dekorativen...
  • Das Kunstatelier von Raitis Junkers befindet sich im Schloss Vecauce. In der Kunstgalerie sind die Arbeiten des Malers Raitis Junkers...