A+
Beta

Zemgale (Südlettland)

  • Bahnhof von Kemeri – das erste Gebäude vom Bahnhof wurde schon 1877 gebaut, zusammen mit der Eröffnung der Eisenbahn. Eine Zeit lang hielt...
  • Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bērze ist ein Architekturdenkmal von staatlicher Bedeutung. 1743 wurde sie als Holzkirche errichtet und 1820...
  • Kunstsalon im Haus des Orgelspielers Pēteris Sīpolnieks. Gemälde, Artefakte der volkstümlichen angewandten Kunst. Monatliche Erneuerung der...
  • Das Museum für Motorsport in der Region Ozolnieki – diese Dauerausstellung wurde am 9. Mai 2007 eröffnet. Die Exposition beruht auf eine...
  • Der Streichelzoo im Bauernhof ist nur 34 km von Riga entfernt. Hier können Sie eine Vielzahl von kleinen Tieren (Zwergschweine, Kaninchen, Ziegen,...
  • Das Familienhaus des ersten Präsidenten Lettlands Jānis Čakste. Im Museum kann man sich das Arbeitszimmer und die Exposition über die Familie...
  • In der Gemeinde „Kūku pagasts” befindet sich ein geologisches und geomorphologisches Naturdenkmal – der Findling "Rogāļu...
  • Die Schmiede „U&A“ bietet Führungen, Attraktionen mit mittelalterlichen, in der Schmiede geschaffenen, Waffen.
  • Die Haupttätigkeit des Museums besteht in der Erforschung der Geschichte der Stadt und der Region, in der Erhaltung und Popularisierung der...
  • Kunstgalerie MANS'S ist im Jahr 1991 gegründet, sie ist eine der ersten privaten Kunstgalerien Lettlands. Seit Gründung sind hier mehr als 200...