A+
Beta

Die schlösser Bīriņi und Igate

 

35 Km von Riga entfernt liegt der Freizeitpark “Rāmkalni” an den Ufern der Gauja, wo man sich leicht einen ganzen Tag aufhalten kann. Zur Auswahl stehen hier verschiedene Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung für die ganze Familie: Sommerrodelbahn und andere lustige Attraktionen sowie Boots- und Fahrradvermietung. Von der Terrasse des Restaurants bieten sich wunderbare Ausblicke auf die Gauja.

Weiter in Richtung Limbaži befindet sich das traumhafte Schloß Bīriņi, früher Koltzen, mit seinen architektonischen Eigenwilligkeiten, dem wundervollen Landschaftspark und gerne erzählten herzergreifenden Liebesromanzen. Das Gut hat immer anständigen, im Volk geachteten Leuten gehört. Besucher können das Herrenhaus besichtigen, den Landschaftspark erkunden – auch bei einem Ausritt oder mit der Pferdedroschke, und sich bei einem Picknick oder im Schloßrestaurant stärken.

Das 20 Km entfernte Schloß Igate, deutsch früher Idsel genannt, ist ein hübsches Herrenhaus der Neorenaissance, in dem ein romantisches Hotel untergebracht ist. Zudem erfreut ein Landschaftspark hier das Auge des Besuchers.

Auf dem Rückweg nach Riga halten Sie doch in Saulkrasti, um bei schönem Wetter am Strand in den Sonnenuntergang zu träumen und den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen. Die gesamte Tour ist mit dem Auto machbar.

Zur Freizeitanlage “Rāmkalni“ kommt man auch mit dem Linienbus (www.autoosta.lv).

In der Reisestrecke inkludierte Sehenswürdigkeiten (Orte der Besichtigung)

  • Die längste Rodelbahn im Baltikum – 400 m lang mit 7 Kurven – befindet sich in „Rāmkalni”.
    Inčukalna novads, Inčukalna pagasts, "Vītiņkalni", LV-2141
  • Schloss Bīriņi wurde 1860 im neogotischen Stil erbaut und ist der eindrucksvollste Halbrundbau in der lettischen Schlossarchitektur.
    Limbažu novads, Vidrižu pagasts, Bīriņi, "Bīriņu pils", LV-4013
  • Das Schloss Igate wurde1880 im Neorenaissancestil erbaut. Es ist das zweitbekannteste Schloss in der Region Limbazi, auf der derselben Reiseroute...
    Limbažu novads, Vidrižu pagasts, LV-4013
Information verändert: 08.04.2013