Sie sind hier

Elina Garanca - Mama Mezzo

05.07.2012 | BZ Online

Die Figur ist schon wieder die alte. Ein halbes Jahr hat Elina Garanca Baby-Pause gemacht. Nun ist sie zurück! Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Dirigenten Karel Mark Chichon, steht die 35-jährige Mezzosopranistin morgen Abend auf der Bühne der Philharmonie, singt italienische und französische Arien. Susanne Schulze sprach mit der schönen Lettin.

Die Figur ist schon wieder die alte. Ein halbes Jahr hat Elina Garanca Baby-Pause gemacht. Nun ist sie zurück! Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Dirigenten Karel Mark Chichon, steht die 35-jährige Mezzosopranistin morgen Abend auf der Bühne der Philharmonie, singt italienische und französische Arien. Susanne Schulze sprach mit der schönen Lettin.

Zum Artikel.

Related news
Riga, die Hauptstadt des baltischen Staats Lettland, präsentiert sich dem Besucher als pulsierende Metropole, die ihrem Ehrentitel "Paris des Ostens" in jeder Hinsicht gerecht wird. Gibt sich die...
Lettland-Urlauber, die per Fähre anreisen, werden in Ventspils oder Liepaja den gelungenen Urlaubs-Einstieg direkt beim Verlassen der Fähre haben. Bereits bei der Einfahrt mit dem Schiff nach...
“BusinessInsider.com”, eine Internetseite für Businessnachrichten aus den USA, hat Riga, die lettische Hauptstadt, als eine der fünf attraktivsten europäischen Städte für Sommerreisen empfohlen...
Er war ein unbekannter Kapellmeister und wurde außerhalb des Deutschen Theaters in Riga nicht sonderlich beachtet: Noch ehe er als Opernkomponist bekannt wurde, hob Richard Wagner (1813-1883) vor 175 Jahren...