A+
Beta

Das moderne Kulturforum Weiße Nacht 2014

Datum: 
06.09 - 07.09.2014
Time: 
19:00-03:00

Das moderne Kulturforum Weiße Nacht findet in diesem Jahr in der Nacht vom 6. auf den 7. September statt. Im Programm der Weißen Nacht sind ca. 50 Kultur- und Kunstprojekte verschiedener Genres vertreten, darunter Filme, Performance, Ausstellungen, Musik, Lyrik und interdisziplinäre Projekte.

Rīga
  • Rīga

Das moderne Kulturforum Weiße Nacht 2014 findet in Rīga in der Nacht vom 6. auf den 7. September statt. Die Organisatoren der Weißen Nacht weisen darauf hin, dass Kunstprojekte im Viertel Spīķeri (Speicher), in der Altstadt, in der Umgebung des Wörmannschen Gartens und an anderen Orten im Zentrum von Rīga, sowie in der Festung von Daugavgrīva, im Kulturzentrum Imanta, in den Bezirken Āgenskalns, Torņkalns, Teika und Sarkandaugava zu besichtigen sind.

In diesem Jahr wurde die Weiße Nacht von der Weltfilmklassik inspiriert - vom in Frankreich gedrehten Science-Fiction-Film Die Reise zum Mond (Le Voyage Dans La Lune) aus dem Jahr 1902. Die bekannteste visuelle Gestalt des Films - das durch eine Rakete verletzte Mondgesicht - wird in diesem Jahr zum Symbol der Weißen Nacht.

Die Weiße Nacht wird in Riga schon zum neunten Mal stattfinden und ist ein Teil eines internationalen Projekts. Die Weißen Nächte Europas wurden von den fünf europäischen Hauptstädten Brüssel, Madrid, Paris, Riga und Rom  ins Leben gerufen. Die Tradition der Weißen Nacht wurde auch von Amsterdam, Bukarest, Porto und Valletta, sowie von anderen Städten weltweit übernnommen.

Die Veranstaltungen finden vom 6. September ab 19.00 Uhr bis 3.00 Uhr morgens am 7. September statt. Der Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen der Weißen Nacht ist kostenlos.

Venue: 
Rīga
Adresse: 
Rīga
Ziegruppe: 
  • Alle
 
56.949512, 24.105169
Zusatzinformationen: 
Information verändert: 28.08.2014