A+
Beta

Konzert der Gruppe "Take 6"

Time: 
19:00

 

Am 30. November um 19.00 Uhr tritt im Kongresshaus die Gruppe TAKE 6, die zehnmalige Grammy-Preis Gewinner! Die Musikergruppe hat 10 Grammy Preise, 10 Dove Preise, einenSoul Train Preis und zweimal wurde die Gruppe für den NAACP Image Preis nominiert. Sieben Jahre wurde die Jazzgruppe in Interviews der Zeitschrift Downbeat bei den Lesern und Musikkritikerm als die beste Jazzgruppe des Jahres anerkannt.

  • Take 6

 

Take 6 ist eine amerikanische a cappella-Gruppe von sechs Männern. Dei Geschichte des Ensembles beginnt im Jahr 1980 am Oakwood College, im Alabama Bundesstaat. Take 6 hat sehr erfolgreich die Traditionen des doo-wop aus den 50er Jahren und der Gospelensemble übernommen. Heutzutage nimmt die Gruppe einen stabilen Platz unter den so genannten Jazzgruppen der zweiten Welle, die anfang der 90er entstanden sind. Die Musikkritiker nennen Take 6 die Beginner der neuen a cappella Welle und die Erneuerer der Traditionen der Rhythmus blues Vokalgruppen. Durch den brillantklaren Klang ihrer Stimmen haben sie schon seit ihrem ersten Album die Arerkennung der Musikstars der Welt genossen. Eine besondere Arerkennung von Zuhörern und Musikkritikern erhielt Take 6mit ihrem Album The Standard vom 2008. Der Titel des Albums verrät, dass darin die Melodien aus dem goldenen Jazzfond enthalten sind.

 

Bei der Aufnahme des Albums nahmen solche R&B Stars wie Aaron Neville und Brian McKnight, sowie Jazzlegenden George Benson, Al Jarreau und Jon Hendricks. Die Bewertung der Kritiker war einstimmig – Take 6 erhielt noch drei Grammy Preise. Schon nach den ersten Erfolgen hat der Take 6 schwingende Stil und die reiche harmonische Sprache die Aufmerksamkeit der Preisverleiher auf sich gelenkt, bald meldet sich die Gruppe Take 6 an und trat mit Quincy Jones, Ella Fitzgerald, Stevie Wonder und Ray Charles zusammen auf. Für das Ausruhen auf den Lorberen gab es keine Zeit. Die Gruppe gab regelmässig Konzerte und schrieb Alben. Jedes neue Album war ein Schritt näher der musikalischen Vollkommenheit.

Venue: 
Rīgas Kongresu nams
Adresse: 
Kr. Valdemāra iela 5, Rīga, LV-1010
Ziegruppe: 
  • Alle
 
56.954865, 24.109051
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Kredit-/Debitkarte
Information verändert: 11.06.2014