A+
Beta

Interessant

  • Festival der Frühen Musik in Riga und Rundāle
    02.08.2011
    Das Festival der Frühen Musik bietet die Möglichkeit, sich mit Hilfe der Musik in die Epochen des Mittelalters, der Renaissance oder des Barocks zurückzuversetzen.
  • Līgo - Mittsommernacht
    02.08.2011
    Lettland ist eines der seltenen Länder in Europa, in dem man noch heute Mittsommernacht so feiert, wie vor hundert Jahren – am Feuer, das bis zum Sonnenaufgang brennt, mit Līgo-Liedern sowie Blüten- und Eichenkränzen auf dem Kopf. Līgo oder Johannis-Nacht feiert man vom 23. auf den 24. Juni.
  • Festival der "Kremerata Baltica" Sigulda
    02.08.2011
    Eine der schillerndsten Ereignisse des Sommers, was klassische Musik angeht, ist das Festival des „Grammy“-Gewinners und Kammerchores „Kremerata Baltica”, das dieses Jahr in Sigulda vom 1. bis 3. Juli ausgerichtet wird.  
  • Country-Festival Bauska
    02.08.2011
    Eines der vier regelmäßig in Europa organisierten internationalen Festivals der Country-Musik  findet dieses Jahr in Bauska in der zweiten Woche des Juli statt – am  8. und 9. Juli. Dann werden auf der Freilichtbühne des Burgberges die besten baltischen Gruppen musizieren, aber auch ausländische Gäste - „Hillbilly Deluxe” aus Deutschland und „Modern Earl” aus Nashville, USA.
  • Festival der Zeitgenössischen Musik "Positivus"
    02.08.2011
    Beim Festival der populären Musik „Positivus”, das als die größte Veranstaltung dieses Formats im Baltikum angesehen wird, treten am 15. und 16.Juli in Salacgrīva viele von Kritikern und Musikfans gleichermaßen gefeierte Künstler auf, unter denen die Gruppen „James“, „Editors“, „Beach House“, „Röyksopp” sowie Mark Ronson mit seiner Band zu den bekanntesten zählen.
  • Sommersession des Festivals "Rīgas ritmi"
    02.08.2011
    Die Konzerte der Sommersession des Internationalen Musikfestivals „Rīgas ritmi” werden vom 30. Juni bis 2. Juli in Riga auf mehreren Bühnen ausgerichtet. Für Fans von Jazz und Ethnomusik ist dies eine großartige Gelegenheit, weltweit anerkannte Talente zu hören und neue, vielversprechende Interpreten kennenzulernen.
  • Reisespiel "Reise durch das schöne Baltikum"
    02.08.2011
    Als Ansporn für die Einwohner der drei Baltischen Staaten Estland, Lettland, Litauen, sowohl ihre Heimat als auch die Sehenswürdigkeiten ihrer baltischen Nachbarländer besser kennenzulernen, wird bereits zum fünften Mal das Reisespiel „Reise durch das schöne Baltikum“ organisiert.
  • FIBA U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren
    02.08.2011
    In drei lettischen Städten - in Riga, Liepaja und Valmiera – wird dieses Jahr vom 30. Juni bis 10. Juli ein prestigeträchtiges internationales Sportereignis ausgerichtet – die U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren des Internationalen Basketballverbandes FIBA. Dieses Jahr ist dies das bedeutendste von der FIBA organisierte Ereignis.
  • Nacht der Fledermäuse im Nationalpark Ķemeri
    02.08.2011
    Am Abend des 16. Julis, wenn im Nationalpark Ķemeri die jährliche Nacht der Fledermäuse beginnt,  hat man die  einmalige Gelegenheit, das Leben der Fledermäuse näher kennenzulernen – jener geheimnisvollen Säugetiere, die zu Horrorgeschichten und Mythen inspirierten.
  • Modedesign
    02.08.2011
    Wenn man Lettland besucht, darf man nicht das Privileg ungenutzt lassen, die interessanten Bekleidungskollektionen örtlicher Modekünstler kennenzulernen, vor allen Dingen dann nicht, wenn einem bei der Auswahl seiner Kleidung nicht nur praktische Aspekte und Eleganz  wichtig sind, sondern auch die Originalität des Modells und der Fakt, wie gut es die eigene Individualität widerspiegelt.