A+
Beta

Kurland (Kurzeme)

  • Das olympische Zentrum von Liepāja vereint zwei Aufgaben auf einmal ‒ Sport und Kultur.
  • Während der Badesaison flattert am Badestrand die Blaue Flagge, die von der internationalen Umweltkriterien entsprechende Wasserqualität und einen...
  • In der Galerie werden Werke sowohl lettischer Künstler als auch der Studenten der Kunstakademie Kandava ausgestellt.
  • "Zvanītāji" ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbautes, volkstümlich eingerichtetes Haus in Rucava, das derzeit vom Heimatverein von...
  • Das Kunstmuseum in Tukums ist mit seiner interessanten Sammlung berühmt, an der in der ersten Hälfte der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts der...
  • Im Herbst des vorigen Jahres wurde die römisch-katholische Kirche St. Peter und Paul in der Stadt  Saldus  geöffnet. Dieses Ereignis hat...
  • Auf einem der neun Hügeln der Stadt Talsi — auf dem Tiguļu-Hügel – erhebt sich ein Gebäude, in dem das Heimatkundemuseum der Region...
  • Der längste Moor-Stegpfad (6 km) Europas. Der Naturpfad befindet sich im Naturschutzgebiet „Dunika". Der Spaziergang über den Steg ist...
  • Der Naturpark wurde 1999 errichtet, unter Naturschutz steht er seit 1957. Seine Fläche umfasst  14 933 ha. Der Naturpark umfasst ein...
  • Košrags – eins von den interessantesten livischen Dörfern in Sachen Architektur, Kulturlandschaft und Zugänglichkeit. Bei den Häusern sind...