Sie sind hier

Meeres und Fischerfeste

Datum: 
09.07.2011 bis 10.07.2011

Die Meeres- und Fischerfeste haben in Lettland mittlerweile einen kulturhistorischen Wert erlangt – diese Tradition hat ihre Anfänge im Jahr 1936, sie wird jedes Jahr am zweiten Juliwochenende an der gesamten lettischen Küste gefeiert.

Bei den Festen werden die Naturkräfte geehrt und mit Stolz der Menschen gedacht, deren tägliche Arbeit mit dem Meer in Verbindung steht: Fischer, Seeleute und Fischverarbeiter. Im Rahmen der Feste finden verschiedene Kultur- und Unterhaltungsveranstaltungen statt – Konzerte, Ausstellungen und Kinoseancen, Tanz, Sport- und Geschicklichkeitswettkämpfe, Attraktionen und Spiele für Kinder, Wettbewerbe, Bootsfahrten. Außerdem gibt es in jeder Küstenstadt und jedem Fischerdorf einen Fisch- und Handwerkermarkt. Cafeterias und fahrbare Büfetts versorgen die Besucher mit Fischgerichten und lokalem Bier.

Veranstaltungsort: 
Visā Latvijā
Ziegruppe: 
Alle