Sie sind hier

"BusinessInsider.com" erklärt Riga zu einer der TOP 5 europäischen Städte für Sommerreisen

11.08.2011

“BusinessInsider.com”, eine Internetseite für Businessnachrichten aus den USA, hat Riga, die lettische Hauptstadt, als eine der fünf attraktivsten europäischen Städte für Sommerreisen empfohlen.

“BusinessInsider.com”, eine Internetseite für Businessnachrichten aus den USA, hat Riga, die lettische Hauptstadt, als eine der fünf attraktivsten europäischen Städte für Sommerreisen empfohlen.

Riga erhielt diese Anerkennung neben den Städten Faro in Portugal, Amsterdam und Barcelona sowie auch der griechischen Insel Zypern. Sie ist auch in die von dem Portal zusammengestellten Top fünf der europäischen Städte aufgenommen worden.

Zur Charakteristik Rigas wurde erwähnt, dass „die osteuropäischen Städte ideal dafür geeignet sind, eine historische Reise zu einen angenehmen Preis zu genießen“. In dem Artikel wurde auch hervorgehoben, wie auf den Terrassen von Riga die einheimischen Einwohner die langen Sommerabende genießen, es wurde auch auf den Rigaer Pflasterstein, die 800 Jahre alten, im Stil des Barocks geschmückten Straßen und den goldenen Sand von Jurmala sowie die hervorragenden Wellness-Zentren und Kurorte hingewiesen.

http://www.businessinsider.com/the-top-five-european-cities-for-summer-travel-2011-7

Related news
Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.
Vielleicht ist der lettische Dirigent Mariss Jansons gar kein Mann für die Neue Welt, für Amerika und seine vielfältigen Heilsversprechen. Vielleicht hat er sich zum Musikfest 2012 nur einladen lassen, weil...
Riga - Am besten beschließt man den Tag auf der Schlossterrasse mit einem Glas bernsteinfarbenem Laplesis - ein Bier, das nach dem sagenhaften Bärentöter benannt wurde. Im See spiegelt sich das Herrenhaus...
Gerade einmal 2,25 Millionen Menschen leben in Lettland – doch mit Künstlern wie Mariss Jansons, Gidon Kremer, Andris Nelsons, Elina Garanca und Baiba Skride gibt die baltische Republik in der...