X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Festival der "Kremerata Baltica" Sigulda

02.08.2011

Eine der schillerndsten Ereignisse des Sommers, was klassische Musik angeht, ist das Festival des „Grammy“-Gewinners und Kammerchores „Kremerata Baltica”, das dieses Jahr in Sigulda vom 1. bis 3. Juli ausgerichtet wird. 

Eine der schillerndsten Ereignisse des Sommers, was klassische Musik angeht, ist das Festival des „Grammy“-Gewinners und Kammerchores „Kremerata Baltica”, das dieses Jahr in Sigulda vom 1. bis 3. Juli ausgerichtet wird.  

Das im Jahr 1997 von dem weltberühmten Violinisten Gidon Kremer gegründete Ensemble vereint viele der talentiertesten jungen Musiker aus den Baltischen Staaten.  Der Maestro selbst ist sowohl Leiter als auch Solist des Kollektivs.  

Die Konzerte in Sigulda finden in der ev.-luth. Kirche, im neuen Schloss und im Konzertsaal „Baltais flīģelis” statt.

Im Jahr 2002 wurde die „Kremerata Baltica“ für ihr Album „After Mozart“mit dem „Grammy“ in der Kategorie „Klassische Musik. Beste Kammermusikaufführung“ ausgezeichnet. 

Das Ensemble trat schon in solch renommierten Konzertsälen wie der „Carnegie Hall” in New York, dem „Musikverein” in Wien oder der „Royal Albert Hall” in London auf.

http://www.kremerata-baltica.com/

http://www.tourism.sigulda.lv/public/ger/

Related news
Das Festival der Frühen Musik bietet die Möglichkeit, sich mit Hilfe der Musik in die Epochen des Mittelalters, der Renaissance oder des Barocks zurückzuversetzen.
Die lettische Hauptstadt bietet für große und kleine Reisende optimale Urlaubserlebnisse zu fairen Preisen.
Lettland ist eines der seltenen Länder in Europa, in dem man noch heute Mittsommernacht so feiert, wie vor hundert Jahren – am Feuer, das bis zum Sonnenaufgang brennt, mit Līgo-Liedern sowie Blüten-...
Riga - Am besten beschließt man den Tag auf der Schlossterrasse mit einem Glas bernsteinfarbenem Laplesis - ein Bier, das nach dem sagenhaften Bärentöter benannt wurde. Im See spiegelt sich das Herrenhaus...