Sie sind hier

FIBA U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren

02.08.2011

In drei lettischen Städten - in Riga, Liepaja und Valmiera – wird dieses Jahr vom 30. Juni bis 10. Juli ein prestigeträchtiges internationales Sportereignis ausgerichtet – die U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren des Internationalen Basketballverbandes FIBA. Dieses Jahr ist dies das bedeutendste von der FIBA organisierte Ereignis.

In drei lettischen Städten - in Riga, Liepaja und Valmiera – wird dieses Jahr vom 30. Juni bis 10. Juli ein prestigeträchtiges internationales Sportereignis ausgerichtet – die U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren des Internationalen Basketballverbandes FIBA. Dieses Jahr ist dies das bedeutendste von der FIBA organisierte Ereignis.

Solche Basketballstars wie Vlade Divacs, Arvydas Sabonis, Vince Carter oder Toni Kukoč haben seinerzeit an einer U19 Basketball-Weltmeisterschaft teilgenommen.

Für die 10. FIBA U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren haben sich die Nationalmannschaften aus 16 Staaten aus 5 Kontinentalzonen der FIBA qualifiziert, für die die besten jungen Spieler, die 1992 oder später geboren wurden, nominiert wurden. Europa wird mit sechs Mannschaften vertreten sein: Litauen, Russland, Lettland, Serbien, Kroatien und Polen. Nord- und Südamerika schicken vier Teams ins Rennen: USA, Brasilien, Kanada und Argentinien. Asien konnte drei Mannschaften ins Finalturnier bringen: China, Südkorea und Taiwan. Afrika wird von Ägypten und Tunesien und Ozeanien von Australien vertreten werden.

http://latvia2011.fiba.com/pages/eng/fe/11/fu19m/p/index.html

Related news
Lettland gehört zu den wenigen Ländern in Europa, in denen am Ende des Sommers  sowie den Herbst hindurch die Züge, Autobusse und Straßenränder voll sind mit Menschen, die Körbe gefüllt mit Pilzeb...
Das internationale Eisskulpturenfestival in Jelgava, das eine der größten Veranstaltungen dieser Art in den Baltischen Staaten ist, wird in der Hauptstadt des ehemaligen Herzogtums Kurlands vom 10. bis 12....
Die umfangreichste Lebensmittelmesse im Baltikum „Riga Food” zeigt jedes Jahr den Wachstumswert des gesamten Bereiches, prägt Neuheiten und bietet die Möglichkeit an sich mit ernsten und treuen...

02.08.2011 Micheljahrmarkt

Gemäß einer alten baltischen Tradition wird jeden Herbst die Ernte mit dem Micheljahrmarkt gefeiert. Dann versammeln sich auf Plätzen in vielen lettischen Städten die Landwirte mit ihren Produkten und...