X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

FIBA U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren

02.08.2011

In drei lettischen Städten - in Riga, Liepaja und Valmiera – wird dieses Jahr vom 30. Juni bis 10. Juli ein prestigeträchtiges internationales Sportereignis ausgerichtet – die U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren des Internationalen Basketballverbandes FIBA. Dieses Jahr ist dies das bedeutendste von der FIBA organisierte Ereignis.

In drei lettischen Städten - in Riga, Liepaja und Valmiera – wird dieses Jahr vom 30. Juni bis 10. Juli ein prestigeträchtiges internationales Sportereignis ausgerichtet – die U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren des Internationalen Basketballverbandes FIBA. Dieses Jahr ist dies das bedeutendste von der FIBA organisierte Ereignis.

Solche Basketballstars wie Vlade Divacs, Arvydas Sabonis, Vince Carter oder Toni Kukoč haben seinerzeit an einer U19 Basketball-Weltmeisterschaft teilgenommen.

Für die 10. FIBA U19 Basketball-Weltmeisterschaft der Junioren haben sich die Nationalmannschaften aus 16 Staaten aus 5 Kontinentalzonen der FIBA qualifiziert, für die die besten jungen Spieler, die 1992 oder später geboren wurden, nominiert wurden. Europa wird mit sechs Mannschaften vertreten sein: Litauen, Russland, Lettland, Serbien, Kroatien und Polen. Nord- und Südamerika schicken vier Teams ins Rennen: USA, Brasilien, Kanada und Argentinien. Asien konnte drei Mannschaften ins Finalturnier bringen: China, Südkorea und Taiwan. Afrika wird von Ägypten und Tunesien und Ozeanien von Australien vertreten werden.

http://latvia2011.fiba.com/pages/eng/fe/11/fu19m/p/index.html

Related news
Die Weiße Nacht ist eine moderne Kunstveranstaltung, die es allen Interessierten im Laufe einer Nacht im Herbst ermöglicht, verschiedene, speziell für dieses Forum kreierte  Kunst-, Theater- und...
Die Republik Miera iela ist ein Viertel in Riga, in dem sich verschiedene mehr oder weniger mit Kunst verbundene Projekte konzentrieren – Galerien, Clubs, kreative Werkstätten, Künstlerbuden und...
Eines von Liepājas Infrastrukturobjekten, das durch seine Renovierung die Touristen auch im Winter nach Liepāja ziehen könnte, ist das Sanatorium von Liepāja, meint Uldis Sesks, Vorsitzender des Stadtrates...
Die „Baltische Hauptstadt der Gastronomie“ serviert Menüs von lettischen Spitzenköchen und stellt die vielfältigen lettischen Produkte in den Mittelpunkt, welche die Essgewohnheiten,...