Sie sind hier

Fotoausstellung Riga – ein Eldorado für Jugendstilfans von Dorothee Pankau

22.02.2013 | eifelzeitung.de

Daun. Die lettische Hauptstadt mit ihren ca. 800 prachtvollen Bauten aus der Jugendstilzeit, deren Altstadt unter dem UNESCO-Weltkulturerbe steht, bot der Hobbyfotografin Dorothee Pankau aus Demerath zahlreiche Motive, um auf den Auslöser zu drücken.

Daun. Die lettische Hauptstadt mit ihren ca. 800 prachtvollen Bauten aus der Jugendstilzeit, deren Altstadt unter dem UNESCO-Weltkulturerbe steht, bot der Hobbyfotografin Dorothee Pankau aus Demerath zahlreiche Motive, um auf den Auslöser zu drücken.

Zum Artikel.

Related news
Mit mehr als 200 Veranstaltungen will Lettlands Hauptstadt Riga als Kulturhauptstadt Europas im nächsten Jahr Touristen in das baltische Land locken.
Beim Festival der populären Musik „Positivus”, das als die größte Veranstaltung dieses Formats im Baltikum angesehen wird, treten am 15. und 16.Juli in Salacgrīva viele von Kritikern und...
Die kanadische New Wave-Gruppe der Neuen Welle „Austra”, die lobenswerte Kritiken erhalten hat, beschloss, den Silvesterabend in Riga zu verbringen und wird am 31. Dezember im Konzertsaal...
In Lettland herrschen sehr starke Volkstanz- und Chormusiktraditionen. Eins der bedeutendsten Ereignisse des lettischen Kulturlebens ist das Sänger- und Tanzfest, das seit 1873 alle fünf Jahre stattfindet....