Sie sind hier

Fotoausstellung Riga – ein Eldorado für Jugendstilfans von Dorothee Pankau

22.02.2013 | eifelzeitung.de

Daun. Die lettische Hauptstadt mit ihren ca. 800 prachtvollen Bauten aus der Jugendstilzeit, deren Altstadt unter dem UNESCO-Weltkulturerbe steht, bot der Hobbyfotografin Dorothee Pankau aus Demerath zahlreiche Motive, um auf den Auslöser zu drücken.

Daun. Die lettische Hauptstadt mit ihren ca. 800 prachtvollen Bauten aus der Jugendstilzeit, deren Altstadt unter dem UNESCO-Weltkulturerbe steht, bot der Hobbyfotografin Dorothee Pankau aus Demerath zahlreiche Motive, um auf den Auslöser zu drücken.

Zum Artikel.

Related news

30.11.2011 Eisangeln

Die lettischen Flüsse und Seen sind von der ersten sicheren Eisschicht bedeckt, und so sieht man auf ihnen einzeln, zu zweit, aber gewöhnlich in größeren Gruppen die Eisangler. Was bedeutet, dass die...
Im Rahmen des Wettbewerbes des Projekts EDEN (European Destinations of Excellence) der Europäischen Kommission, der vom Lettischen Wirtschaftsministerium und der Agentur für Entwicklung des Tourismus in...

30.11.2011 Winterwindsurfen

Die Wintermonate in Lettland sind ein großartiger Zeitpunkt, sich mit Windsurfen zu beschäftigen. Natürlich findet es dann nicht im Wasser, sondern auf dem Eis der zugefrorenen Seen und Küstengewässern...
Das Ergebnis des Rigaer Fünf-Sterne-Hotels „Hotel Bergs" nähert sich dieses Jahr den besten Resultaten der letzten Jahre an, erklärte die Hoteldirektorin Iveta Sprūdža im Oktober dem...