Sie sind hier

Medizinstudium im Ausland Zuflucht im Baltikum

19.04.2013 | tagesspiegel.de

Für Medizinstudenten, die am deutschen NC scheitern, wird Riga zur Alternative. Dort studiert man auf Englisch, für eine Gebühr von 8000 Euro im Jahr. Viele der deutschen Studierenden hoffen auf den Sprung zurück an eine Heimatuni.

Für Medizinstudenten, die am deutschen NC scheitern, wird Riga zur Alternative. Dort studiert man auf Englisch, für eine Gebühr von 8000 Euro im Jahr. Viele der deutschen Studierenden hoffen auf den Sprung zurück an eine Heimatuni.

Zum Artikel.

Related news
In Lettland herrschen sehr starke Volkstanz- und Chormusiktraditionen. Eins der bedeutendsten Ereignisse des lettischen Kulturlebens ist das Sänger- und Tanzfest, das seit 1873 alle fünf Jahre stattfindet....
TV Löhne pflegt seit 1991 stetig Kontakt und reiste wieder mit einer großen Gruppe ins Baltikum.
Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.
Städtetrip oder Strandurlaub? Beides! Morgens ausgiebig Sightseeing und nachmittags rein ins kühle Nass – die ideale Kombination für einen Kurztrip im Sommer.