Sie sind hier

Milch-, Brot- und Honigfest in Jelagava

02.08.2011

Am letzten Samstag im August, der dieses Jahr auf den 27. fällt,  wird in Jelgava das jährliche Milch-, Brot- und Honigfest gefeiert. Den Besuchern werden verschiedene mit den drei Produkten zusammenhängende Spiele, Attraktionen und Degustationen präsentiert. U. a. werden der beste Honig und das beste Joghurt des Jahres gekürt und fleißige Bäcker versuchen sich am Weltrekord im Backen des größten Brotes.

Am letzten Samstag im August, der dieses Jahr auf den 27. fällt,  wird in Jelgava das jährliche Milch-, Brot- und Honigfest gefeiert. Den Besuchern werden verschiedene mit den drei Produkten zusammenhängende Spiele, Attraktionen und Degustationen präsentiert. U. a. werden der beste Honig und das beste Joghurt des Jahres gekürt und fleißige Bäcker versuchen sich am Weltrekord im Backen des größten Brotes.

Das Festprogramm wird jedes Jahr erweitert, aber es gibt unabdingbare Traditionen, die schon zu einem eigenständigen Wert geworden sind, wie z. B.  die Meisterschaften im Backen, Melken und Essen, der Wettbewerb um das weltbeste Brotdessert, Strohskulpturen, oder die Meisterschaft  in Winnie Poohs Stöckchenspiel.

Die lustige Veranstaltung des Festes ist die Regatta der aus leeren Milchkartons hergestellten Boote, bei deren Erschaffung jeder versucht, den anderen in Scharfsinn und Fantasie zu überflügeln.

Um eine gesunde Lebensweise aktiv zu propagieren, wird auf dem Fest kein Alkohol verkauft, was beweist, dass man auch ohne diesen eine fröhliche Stimmung schaffen kann.

http://www.jelgava.lv/for-visitors/greatest-events/

Related news
Alljährlich steigt im lettischen Ostseebad Jurmala das Musikfestival «New Wave». Der russische Pop-Contest im EU-Land Lettland ist im Fernsehen ein Zuschauerhit.
Die Staatliche Agentur für die Entwicklung des Tourismus (TAVA) hat im offiziellen lettischen Tourismusportal www.latvia.travel eine interaktive Seite eingerichtet, die sowohl diejenigen  fesseln kann...
Wismar – Acht junge Männer aus Wismar sowie Mathias Schmachtel (31) aus Neukloster starteten in dieser Woche zu einer besonderen Tour.
Für Vogelbeobachter ist Lettland das ganze Jahr über interessant, allerdings bietet jede Jahreszeit ihre einmaligen Möglichkeiten die sonst nirgendwo zu begegnenden Vogelrassen zu beobachten.