Sie sind hier

Mittelalterliche Hansestädte und unberührte Natur

03.01.2013 | kn-online.de

Acht Tage, drei Länder – die Teilnehmer der Leserreise „Baltikum – Mittelalterliche Hansestädte und unberührte Natur“ hatten sich viel vorgenommen. Meist im Zweitagestakt wechselten die Reisenden von einem Land zum nächsten.

Acht Tage, drei Länder – die Teilnehmer der Leserreise „Baltikum – Mittelalterliche Hansestädte und unberührte Natur“ hatten sich viel vorgenommen. Meist im Zweitagestakt wechselten die Reisenden von einem Land zum nächsten.

Zum Artikel.

Related news
Wunderschön restauriert und doch ursprünglich präsentieren sich die Hauptstädte der Balten- Staaten. Eine Reise nach Estland, Lettland und Litauen umfasst Zeitepochen vom Mittelalter bis in die moderne...
Städtetrip oder Strandurlaub? Beides! Morgens ausgiebig Sightseeing und nachmittags rein ins kühle Nass – die ideale Kombination für einen Kurztrip im Sommer.
Wer der Sommerhitze für ein paar Tage entfliehen und dabei Kultur schnuppern will, der kommt in Riga voll auf seine Kosten. Denn Lettlands Hauptstadt ist nicht nur berühmt für ihre beeindruckende...
Aufgereiht wie Perlen liegen die drei baltischen Staaten an der Ostseeküste - Estland, Lettland, Litauen. Bewegt wie die Wolken über dem Land ist auch ihre Geschichte.