Sie sind hier

Modernes Kulturforum Die Weiße Nacht

02.08.2011

Die Weiße Nacht ist eine moderne Kunstveranstaltung, die es allen Interessierten im Laufe einer Nacht im Herbst ermöglicht, verschiedene, speziell für dieses Forum kreierte  Kunst-, Theater- und Bewegungskunstprojekte kennenzulernen oder sich sogar aktiv daran zu beteiligen.

Die Weiße Nacht ist eine moderne Kunstveranstaltung, die es allen Interessierten im Laufe einer Nacht im Herbst ermöglicht, verschiedene, speziell für dieses Forum kreierte  Kunst-, Theater- und Bewegungskunstprojekte kennenzulernen oder sich sogar aktiv daran zu beteiligen.

Dieses Jahr findet die Weiße Nacht vom 10. auf den 11. September statt.

Im letzten Jahr hatten die Organisatoren des Forums acht Routen ausgearbeitet, von denen z. B. eine mit Veranstaltungen für Familien und Kinder in Verbindung stand, während andere  für Kino- oder Musikliebhaber oder Leute gedacht waren, die bereit waren, sich selbst in Kunstprojekten einzubringen.

Insgesamt wird allen interessierten die Teilnahme an 50 Kunstprojekten verschiedener Ausmaße in mehreren Stadtteilen von Riga angeboten.

Im Sommer wird noch an der Auswahl der Projekte gearbeitet, neueste Informationen zur Weißen Nacht finden sich auf der Internetseite der Organisatoren www.baltanakts.lv.

Die Weiße Nacht ist Bestandteil der „Europäischen Weißen Nacht“, eines gemeinsamen Projekts der Hauptstädte Brüssel, Madrid, Paris, Riga und Rom.

Der Besuch der Veranstaltungen der Weißen Nacht ist frei. Im letzten Jahr nutzten an die 45.000 Einwohner und Gäste der Stadt Riga diese Möglichkeit aus.

Related news
Vielleicht ist der lettische Dirigent Mariss Jansons gar kein Mann für die Neue Welt, für Amerika und seine vielfältigen Heilsversprechen. Vielleicht hat er sich zum Musikfest 2012 nur einladen lassen, weil...
Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.
Riga ist eine sehr saubere Stadt und sie hebt sich besonders dadurch hervor, dass sie fußgängerfreundlich ist, gaben Raphael Sheffield und Antonio da Costa, Vertreter eines der weltweiten größten...
Die kanadische New Wave-Gruppe der Neuen Welle „Austra”, die lobenswerte Kritiken erhalten hat, beschloss, den Silvesterabend in Riga zu verbringen und wird am 31. Dezember im Konzertsaal...