Sie sind hier

Reisebericht: Zwischen den Welten. (M)Ein Wochenende in Riga

03.01.2013 | Geo.de

Riga wird häufig unterschätzt. Aber glaubt es mir: Die baltische Metropole an der Ostsee ist eine bezaubernde Stadt. Sie zu erkunden, ist wie in einem Bilderbuch zu blättern – man entdeckt ständig etwas Neues.

Riga wird häufig unterschätzt. Aber glaubt es mir: Die baltische Metropole an der Ostsee ist eine bezaubernde Stadt. Sie zu erkunden, ist wie in einem Bilderbuch zu blättern – man entdeckt ständig etwas Neues.

Zum Artikel.

Related news
Er war ein unbekannter Kapellmeister und wurde außerhalb des Deutschen Theaters in Riga nicht sonderlich beachtet: Noch ehe er als Opernkomponist bekannt wurde, hob Richard Wagner (1813-1883) vor 175 Jahren...
Mit mehr als 200 Veranstaltungen will Lettlands Hauptstadt Riga als Kulturhauptstadt Europas im nächsten Jahr Touristen in das baltische Land locken.
Acht Tage, drei Länder – die Teilnehmer der Leserreise „Baltikum – Mittelalterliche Hansestädte und unberührte Natur“ hatten sich viel vorgenommen. Meist im Zweitagestakt wechselten...
Für Medizinstudenten, die am deutschen NC scheitern, wird Riga zur Alternative. Dort studiert man auf Englisch, für eine Gebühr von 8000 Euro im Jahr. Viele der deutschen Studierenden hoffen auf den Sprung...