Sie sind hier

Reisebericht: Zwischen den Welten. (M)Ein Wochenende in Riga

03.01.2013 | Geo.de

Riga wird häufig unterschätzt. Aber glaubt es mir: Die baltische Metropole an der Ostsee ist eine bezaubernde Stadt. Sie zu erkunden, ist wie in einem Bilderbuch zu blättern – man entdeckt ständig etwas Neues.

Riga wird häufig unterschätzt. Aber glaubt es mir: Die baltische Metropole an der Ostsee ist eine bezaubernde Stadt. Sie zu erkunden, ist wie in einem Bilderbuch zu blättern – man entdeckt ständig etwas Neues.

Zum Artikel.

Related news
Gerade einmal 2,25 Millionen Menschen leben in Lettland – doch mit Künstlern wie Mariss Jansons, Gidon Kremer, Andris Nelsons, Elina Garanca und Baiba Skride gibt die baltische Republik in der...
Richard Wagner war einst Kapellmeister in Riga. Lange schien das in Lettlands Hauptstadt vergessen. Doch im Jubiläumsjahr des Komponisten gibt es an der Lettischen Nationaloper eine Jahrhundert-Aufführung.
Aufgereiht wie Perlen liegen die drei baltischen Staaten an der Ostseeküste - Estland, Lettland, Litauen. Bewegt wie die Wolken über dem Land ist auch ihre Geschichte.
Für Medizinstudenten, die am deutschen NC scheitern, wird Riga zur Alternative. Dort studiert man auf Englisch, für eine Gebühr von 8000 Euro im Jahr. Viele der deutschen Studierenden hoffen auf den Sprung...