X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Riga: Flanieren im "Paris des Ostens"

19.04.2013 | pnp.de

Riga, die Hauptstadt des baltischen Staats Lettland, präsentiert sich dem Besucher als pulsierende Metropole, die ihrem Ehrentitel "Paris des Ostens" in jeder Hinsicht gerecht wird. Gibt sich die 700 000-Einwohner-Stadt in den Außenbezirken noch eher post-sozialistisch spröde, gibt es in der Innenstadt zahlreiche Kleinodien zu entdecken.

Riga, die Hauptstadt des baltischen Staats Lettland, präsentiert sich dem Besucher als pulsierende Metropole, die ihrem Ehrentitel "Paris des Ostens" in jeder Hinsicht gerecht wird. Gibt sich die 700 000-Einwohner-Stadt in den Außenbezirken noch eher post-sozialistisch spröde, gibt es in der Innenstadt zahlreiche Kleinodien zu entdecken.

Zum Artikel.

Related news
Im Oktober fand die Premiere der fünf Filme, die die Kinematographen des Filmstudios für Umwelt über die Sieger des Wettbewerbs des berühmtesten Endzieles in diesem Jahr in Europa - kurz EDEN (European...
In drei lettischen Städten - in Riga, Liepaja und Valmiera – wird dieses Jahr vom 30. Juni bis 10. Juli ein prestigeträchtiges internationales Sportereignis ausgerichtet – die U19 Basketball-...
Riga ist eine sehr saubere Stadt und sie hebt sich besonders dadurch hervor, dass sie fußgängerfreundlich ist, gaben Raphael Sheffield und Antonio da Costa, Vertreter eines der weltweiten größten...
Richard Wagner war einst Kapellmeister in Riga. Lange schien das in Lettlands Hauptstadt vergessen. Doch im Jubiläumsjahr des Komponisten gibt es an der Lettischen Nationaloper eine Jahrhundert-Aufführung.