X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Riga: Flanieren im "Paris des Ostens"

19.04.2013 | pnp.de

Riga, die Hauptstadt des baltischen Staats Lettland, präsentiert sich dem Besucher als pulsierende Metropole, die ihrem Ehrentitel "Paris des Ostens" in jeder Hinsicht gerecht wird. Gibt sich die 700 000-Einwohner-Stadt in den Außenbezirken noch eher post-sozialistisch spröde, gibt es in der Innenstadt zahlreiche Kleinodien zu entdecken.

Riga, die Hauptstadt des baltischen Staats Lettland, präsentiert sich dem Besucher als pulsierende Metropole, die ihrem Ehrentitel "Paris des Ostens" in jeder Hinsicht gerecht wird. Gibt sich die 700 000-Einwohner-Stadt in den Außenbezirken noch eher post-sozialistisch spröde, gibt es in der Innenstadt zahlreiche Kleinodien zu entdecken.

Zum Artikel.

Related news
Riga - Am besten beschließt man den Tag auf der Schlossterrasse mit einem Glas bernsteinfarbenem Laplesis - ein Bier, das nach dem sagenhaften Bärentöter benannt wurde. Im See spiegelt sich das Herrenhaus...
Die bekannte US-amerikanische Tourismus-Journalistin Julia Dimon, eine der Leiterinnen des von dem Fernsehsender „National Geographic Adventure” ausgestrahlten 40-teiligen Zyklus „World...
Das „Winterfest” ist ein jährliches von der Hermanis-Brauns-Stiftung ausgerichtetes jährliches Wintermusikfestivals, das von November bis Mitte Februar in Riga stattfindet. Die Konzerte des...
Die „Baltische Hauptstadt der Gastronomie“ serviert Menüs von lettischen Spitzenköchen und stellt die vielfältigen lettischen Produkte in den Mittelpunkt, welche die Essgewohnheiten,...