Sie sind hier

Von der Gutmannshöhle bis zur Burg Turaida - der Gauja-Nationalpark als Juwel der Natur

10.06.2013 | baltikuminfo.de

Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.

Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.

Zum Artikel.

Related news
Wer seinen Urlaub in Lettland verbringt und per Fähre anreist, wird in Ventspils oder Liepaja ankommen – zwei schöne Städte für den gelungenen Urlaubs-Einstieg. 
Im Schatten der hundertjährigen Bäume des Parks des Gutshofes Ungurmuiža neben dem im 18. Jahrhundert erbauten Barockschloss beginnt am 6. August am Nachmittag das jährliche Konzert der Schubertiade.
Acht Tage, drei Länder – die Teilnehmer der Leserreise „Baltikum – Mittelalterliche Hansestädte und unberührte Natur“ hatten sich viel vorgenommen. Meist im Zweitagestakt wechselten...
In drei lettischen Städten - in Riga, Liepaja und Valmiera – wird dieses Jahr vom 30. Juni bis 10. Juli ein prestigeträchtiges internationales Sportereignis ausgerichtet – die U19 Basketball-...