Sie sind hier

Von der Gutmannshöhle bis zur Burg Turaida - der Gauja-Nationalpark als Juwel der Natur

10.06.2013 | baltikuminfo.de

Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.

Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.

Zum Artikel.

Related news
Die kanadische New Wave-Gruppe der Neuen Welle „Austra”, die lobenswerte Kritiken erhalten hat, beschloss, den Silvesterabend in Riga zu verbringen und wird am 31. Dezember im Konzertsaal...
Wollen Sie eine gute Unterhaltung oder einfach Ihre Ruhe haben? Die lettische Fluggesellschaft AirBaltic will ihren Gästen künftig den perfekten Sitznachbarn vermitteln. Schon bei der Buchung kann man...
Eine der schillerndsten jährlichen Musikveranstaltungen in Lettland ist Liepajas Internationales Orgelmusikfestival, das dieses Jahr bereits zum 10. Mal in der größten Stadt von Kurland ausgerichtet wird.
Riga - Am besten beschließt man den Tag auf der Schlossterrasse mit einem Glas bernsteinfarbenem Laplesis - ein Bier, das nach dem sagenhaften Bärentöter benannt wurde. Im See spiegelt sich das Herrenhaus...