A+
Beta

Nachrichten

  • Die Freiheit lebt auf
    23.10.2013 | 
    Lettland und seine Hauptstadt Riga sind zu Gast bei den diesjährigen Frankfurter Kulturtagen der EZB.
  • Ab ins Baltikum
    23.10.2013 | 
    Einen nicht alltäglichen Jahrgangsausflug wagten die Heuchlinger Altersgenossen des Jahrgangs 1953 zum 60er-Fest. Der Ausflug ins Baltikum wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis.
  • Lettland: Lichtfestival "Staro Riga"
    08.10.2013 | 
    (rf) Mitte November 2013 wird das Lichtfestival „Staro Rīga” („Riga erstrahle”) die lettische Haputstadt für eine Woche mit überraschenden, technisch kreativen Werken von Lichtkünstlern aus Lettland und Europa verschönern. Dieses Jahr wird das Festival vom 15.- 18. November stattfinden und wird Riga mit prächtigen und bunten Farben schmücken. 
  • Reisetipps für Studenten. Teil VII: Riga
    08.10.2013 | 
    Im kommenden Jahr wird Riga zur europäischen Kulturhauptstadt.Ein Titel, den die Hauptstadt Lettlands mehr als verdient. Bereits in der Hansezeit war sie eine europäische Metropole. Ob Jugendstil oder Sowjetära, die Geschichte hat zahlreiche Spuren hinterlassen, die die Stadt ausgesprochen sehenswert machen. Zwar ist Riga kein Billigreiseziel. Mit dem richtigen Insider-Wissen lässt sich der Aufenthalt dennoch günstig gestalten.
  • Riga - die Schönheit an der Ostsee
    08.10.2013 | 
    Bei den beliebten Städtereisen liegt das Augenmerk der meisten Reisenden auf den klassischen Metropolen wie Barcelona, Paris oder Rom. Aber auch andere Städte locken mit Sehenswürdigkeiten, Kultur und ihrem individuellen Charme. So auch Riga, die reizvolle Hauptstadt Lettlands mit ihren etwa 700.000 Einwohnern.
  • Tourismus - KORR: Münchhausen-Museum in Lettland: Wo der "Lügenbaron" einst lebte
    08.10.2013 | 
    Dunte (dpa/tmn) – Keine Lüge: Münchhausen gab es wirklich. Sechs Jahre lang lebte der als Lügenbaron bekanntgewordene Freiherr von Münchhausen mit seiner ersten Frau Jacobine in Dunte im heutigen Lettland. Dort erinnert ein kleines Museum an ihn.
  • Wasser, Wald und Garten – die Speisen im Baltikum als Ergebnis von unverfälschten Lebensmitteln
    08.08.2013 | 
    Das Baltikum, bestehend aus den Staaten Estland, Lettland und Litauen, liegt an der Ostküste der Ostsee und stellt eine historische und geografische Region in Nordosteuropa dar. Das Baltikum weist eine lange und bewegte Geschichte auf, in deren Verlauf unterschiedliche Volksstämme in diesem einzigartigen und faszinierenden Landstrich siedelten. Sie alle trugen zur Entwicklung der Sitten und Gebräuche dieser Kulturlandschaft bei und beeinflussten selbstverständlich auch die landestypische Küche. Im Baltikum wird dem Essen ein hoher Stellenwert zugemessen, man ernährt sich gesund.
  • Air Baltic fliegt ab 69 Euro nach Lettland
    08.08.2013 | 
    Beim Billigflieger Air Baltic können Passagiere günstige Flug-Tickets von Deutschland ab 69 Euro buchen. So geht es ab 69 Euro von Frankfurt nach Riga in Lettland. Ab jeweils 79 Euro kommen Reisefreudige von München oder Düsseldorf nach Helsinki. Zum Artikel.
  • Jürmala – schneeweißer Sand und kristallklares Meer als Kontrast zum Alltag in Riga
    08.08.2013 | 
    Schon seit mehr als 200 Jahren dient Jurmala den Einwohnern von Riga vor allem im Sommer als Zufluchtsort. Damals waren es hauptsächlich gesundheitliche Gründe wie die Typhusepidemien zu Beginn des 19. Jahrhunderts, die die Riganer zur Massenflucht aus der Stadt bewegten. Heute zieht es sie in das größte Seebad des Baltikums, um sich von ihrem hektischen Alltag in der lettischen Hauptstadt zu erholen. Zum Artikel.
  • Rigaer Restaurantkette gewährt Rabatt für Singen von Volksliedern
    22.07.2013 | 
    Wer singt, muss weniger zahlen. Damit wirbt eine Schnellrestaurantkette in Riga, die sich auf lettische Speisen spezialisiert hat. Grund: In der Hauptstadt findet gerade das 25. Gesamtlettische Tanz- und Sängerfest statt.