A+
Beta

Naturpark Tervete

Der Naturpark Tērvete ist ein sagenhafter Ort, an dem die einzigartige Natur auf das kulturhistorische Erbe trifft. Der Naturpark Tērvete ist ein hervorragender Erholungsort für Familien mit Kindern oder einen Freundeskreis. Der Naturpark Tērvete wurde 2009 zum EDEN-Reiseziel genannt.

  • Märchenwald
  • Foto: Arturs Jasinskis
  • Märchenzug im Naturpark
  • Spielplatz für Kinder
  • Schnecke
  • Naturpfad
  • Spiele mit der kleinen Hexe

Der Naturpark Tērvete ist einzigartig mit seiner Natur: Hier wachsen wild 72 geschützte Pflanzarten. Dieses Gebiet ist ein sicherer Zufluchtsort für viele Wildtiere, zum Beispiel, Vögel, Reptile und Lurche. Der Park ist etwas besonderes, darum sind in diesem bestimmte Schutzgebiete festgelegt, um die Entwicklung der seltenen Arten nicht zu stören.

Nehmen Sie sich einen Nachmittag frei, um in eine Phantasiewelt einzutauchen. Atmen Sie die frische Luft der Kiefernwälder ein. Suchen Sie in der dunklen Nacht Sternbilder am Himmel. Schwimmen Sie im Gulbji-See.

Der Naturpark Tervete ist ein wunderbarer und freundlicher Ort für Familien mit Kindern und für jene, die die Welt mit Kinderaugen betrachten können und sich über das Zusammenspiel von Natur und Märchen freuen. Dieser Ort lässt auch diejenigen nicht gleichgülig, die von der Macht der alten Semgallen beeindruckt sind. Diese bleiben - verborgen in drei alten Burghügeln verborgen - im Gedächtnis der heutigen Generation.

Hier kann man das Informationsfaltblatt über den Park downloaden. Die beliebtesten Orte im Park, für deren Besichtigung Sie mindestens drei Stunden brauchen, sind Märchenwald, Spielplatz und Zwergenwald. Nicht nur den Naturfreund wird die einzigartige Kiefernheide in Erstaunen versetzen, wo sich das Alter der majestätischen Bäume 300 Jahren nähert.

Falls Sie das Museum am zweiten Sonntag im August besuchen, werden Sie die Möglichkeit haben, den Handwerkermarkt (lettisch: Amatnieku tirgus) zu besuchen und an Semgallen-Fest (lettisch: Zemgaļu svētki), auf dem die Kulturgeschichte des Landkreises geehrt wird, teilzunehmen.

Im Naturpark Tervete kann man nicht nur die in Holzskulpturen dargestellten Märchen- und Dramenhelden der Schriftstellerin A. Brigadere Spriditis und Lutausis, den Waldkönig mit Hof, Annele mit Freundinnen, eine großer Zwergfamilie sondern auch „lebendige” Märchenhelden treffen.

Was werden Sie im Naturpark Tērvete vorfinden:

  • Frühling — Kinder und Jugendliche hinterlassen Leckereien ihren beliebtesten Märchenpersonen; Beobachten von Zugvögeln
  • Sommer — auf dem See Gulbju beginnt die Bootsfahrt-Saison; Baden, Radfahren und Naturbeobachtung
  • Herbst — Beobachtung von Zugvögeln
  • Winter — Langlauf auf den Pfaden

Besuchergruppen werden nach Voranmeldung von einem Führer in das Sagen- und Märchenreich hineingeführt und auch wieder erfolgreich aus dem Wald herausgeführt. Mehr Informationen unter www.mammadaba.lv.

 
56.487625, 23.372662
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Kredit-/Debitkarte
    • Überweisung
Services: 
  • Café
  • Reiseführer verfügbar
  • Seminare und Konferenzen
  • Souvenirs
  • Themenveranstaltungen
  • Workshops
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
  • WiFi Internet
  • Zugang für Behinderte
Arbeitszeit: 

täglich 9:00‒19:00

Information verändert: 23.07.2013