Sie sind hier

Neuigkeiten aus Jurmalas Rehabilitationszentrum

28.12.2011

 

In Jurmala, in einem der ältesten und bedeutendsten Heilkurorten in Lettland mit seinen vielen Wellnesshotels, Sanatorien und medizinischen Rehabilitationszentren, die sich ununterbrochen weiterentwickeln und sich vervollkommnen, um den Kunden die besten Genesungsbedingungen zu gewährleisten, gibt es vielfältige Möglichkeiten für die Stärkung und Erneuerung der Gesundheit.

In Jurmala, in einem der ältesten und bedeutendsten Heilkurorten in Lettland mit seinen vielen Wellnesshotels, Sanatorien und medizinischen Rehabilitationszentren, die sich ununterbrochen weiterentwickeln und sich vervollkommnen, um den Kunden die besten Genesungsbedingungen zu gewährleisten, gibt es vielfältige Möglichkeiten für die Stärkung und Erneuerung der Gesundheit.



Im November wurde im Nationalen Rehabilitationszentrum „Vaivari” der renovierte Komplex für Hydrotherapien mit Mineralwasserschwimmbad, das großartig den Bedingungen der Balneotherapie entspricht, eröffnet.  Es wird für die Reha und Heilung verwendet, auch kann es jeder Schwimmer besuchen.


Das Rehabilitationszentrum „Belorusija” in Bulduri hat ein neues Rehabilitationsprogramm für Kinder – die Canistherapie,  eine Rehabilitation mit Hilfe von Hunden - ausgearbeitet. Das ist eine der gefragtesten Animalotherapiearten, denn sie ist leicht zugänglich und diese vierbeinigen „Ärzte“ sind sehr gesellig.


Die obengenannten Maßnahmen sind nur die neusten Angebote in den umfangreichen Heilprogrammen dieser Rehabilitationszentren, die man näher auf den Internetseiten der Zentren kennenlernen kann.

http://www.tourism.jurmala.lv/page/1588

http://www.nrcvaivari.lv/index.php

http://belorusija.lv/en/about-us/welcome

 
Related news
Beim Festival der populären Musik „Positivus”, das als die größte Veranstaltung dieses Formats im Baltikum angesehen wird, treten am 15. und 16.Juli in Salacgrīva viele von Kritikern und...
Das renommierteste Freiluftmusikereignis des Jahres – das Internationale Opernfestival in Sigulda – findet vom 29. bis 31. Juli auf der Freilichtbühne der Burgruine Sigulda statt. Dort werden...
Wenn man über alternative Mitbringsel aus Lettland nachdenkt, sollte man die Erzeugnisse örtlicher Glaskünstler als Alternative in Betracht ziehen.
Die Idee, Schmuck zu kaufen, kann sich bei einem Besuch in Lettland schnell zu einer spannenden Reise durch die Welt der Kunst verwandeln, bei der man die Errungenschaften der einheimischen Künstler in...