X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Nationalparks Lettlands

In Lettland gibt es vier Nationalparks:

  • Nationalpark Gauja – der größte und älteste Nationalpark Lettlands, in dem sich 2/3 aller Höhlen Lettlands befinden;
  • Nationalpark Ķemeri – ist durch das Ķemeru-Moor, als auch durch Vorkommen von Mineralwasser und Heilschlamm bekannt;
  • Nationalpark Rāzna – schützt die Vielfalt der Biotope am Rāznas-See;
  • Nationalpark Slītere – Zilie kalni (Blaue Berge) – die Uferregion vom uralten Baltischen Eis-See.

In den Nationalparks werden einzigartige Naturschätze beschützt, zum Beispiel, die größte Grotte des Baltikums – die Gutmanns Höhle. Darin sind seltene Vögel zu sehen, darunter auch der im westlichen Europa fast verschwundene Wachtelkönig, sowie verschiedene Wildtiere, darunter auch solche große Tiere wie der Elch.

Bei Wanderungen durch die Naturpfade, bei Radtouren und Bootsfahrten kann man von Menschen wenig berührte Waldlandschaften genießen. In den Parks kann man alle Baumarten Lettlands sehen, von verschiedenen Laubbäumen bis hin zu den Nadelbäumen - Fichten und Kiefern.

Obwohl Wanderungen durch die Parks im Sommer, späten Frühling und frühen Herbst viel angenehmer sind, verleiht der Anblick der Winterlandschaften darin eine besondere Magie.

Nationalpark Gauja
Learn more

Nationalpark Gauja

Der Nationalpark Gauja ist der größte und der älteste Nationalpark in Lettland. Er ist durch eine große biologische Vielfalt, verschiedene...
Great Kemeri Bog boardwalk
Learn more

Ķemeri Nationalpark

Der Nationalpark Ķemeri zeichnet sich durch große biologische Vielfalt, das einmalige Ķemeru-Moor und Vorkommen von Mineral- und...
Nationalpark Rāzna
Learn more

Nationalpark Rāzna

Der Nationalpark Rāzna ist der Ort, wo man die Natur- und kulturhistorischen Werte von Lettgallen – das Land der blauen Seen – kennenlernen...
Leuchturm Slītere
Learn more

Der Nationalpark Slītere

Auf der von der Ostsee umspülten Halbinsel Nordkurland liegt der Nationalpark Slītere, wo sich das Meer, Laubwälder, Moore und...
Zuletzt aktualisiert: 
06.07.2016