A+
Beta

Natur erlebnisse bei Līgatne

 

Der Naturpfad Līgatne befindet sich in der Nähe der Stadt Līgatne, etwa 70 Km von Riga entfernt. Er ist ein Muß für jeden echten Naturliebhaber. Der 5 Km lange Naturpfad inmitten einer für Lettland typischen Landschaft. Im Wildgehege leben in Lettland beheimatete Wildtiere und Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Pferdezüchter von Līgatne bieten hier Ausritte an. Līgatne verfügt über die größte Ansammlung von Sandsteinfelsen und von Menschenhand geschaffenen Höhlen und Sandstein- Kellern in Lettland (etwa 333). Seit alters her haben die Bewohner der Umgegend diese höhlenartigen Keller angelegt, um Nahrungsmittel für den Winter dort aufzubewahren. Die unzähligen Labyrinthe sind bis heute zugänglich, sollten aber in Begleitung eines einheimischen Führers besichtigt werden, da man sich leicht verlaufen kann.

Der Zvārtes iezis am Flußlauf der Amata ist der stolzeste Sandsteinfelsen der ganzen Gegend. Von seinem Gipfel bietet sich ein herrlicher Blick auf die Strömung der Amata und ihre felsreichen Ufer – ein äußerst beliebtes Naturerlebnis in Lettland. Die Papierfabrik Līgatne ist das älteste noch aktive papierproduzierende Unternehmen Lettlands. Früher wurde auch Wasserkraft für den Betrieb genutzt. Besucher können den Prozeß der Papierherstellung mit eigenen Augen verfolgen. Die ganze Tour ist nur mit dem Auto zu bewältigen.

Nach Līgatne kommt man auch mit Bus (www.autoosta.lv) und Bahn (www.ldz.lv).

In der Reisestrecke inkludierte Sehenswürdigkeiten (Orte der Besichtigung)

  • Die Naturpfade von Līgatne bieten die Möglichkeit, die für die Gletschermulde von Gauja charakteristischen Landschaften kennen zu lernen. In...
    Līgatnes novads, Līgatne, LV-4110
  • Der Felsen „Zvārtes iezis” ist einer der malerisch schönsten Sandsteinausschlüsse aus der Devonzeit in Lettland. Der befindet sich im...
    Amatas novads, Drabešu pagasts, LV-4139
Information verändert: 08.04.2013