A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Archäologischer Museumspark Āraiši

Der archäologische Museumspark Āraiši ist ein kulturhistorisches Denkmal in der Region Cēsis. Der Park umfasst wiederaufgebaute Gebäude aus der Stein- und  Bronzezeit, eine Wasserburg, eine Siedlung der alten Lettgallen aus dem 9. bis 11. Jahrhundert sowie eine livländische Burgruine. Die Wasserburg von Āraiši gilt derzeit als das erste tiefer erforschte Denkmal dieser Art in ganz Nordost-Europa.

  • Āraišu ezerpils
  • Foto: Semjonovs
  • Ezerpils
  • Ezerpils
  • Foto: Atis Ieviņš

Der archäologische Museumspark besteht aus einer befestigten Siedlung der Lettgallen aus dem 9. – 10. Jahrhundert, einer mittelalterlichen Burgruine, der Tochter-Insel (Meitu sala) und wiederaufgebauten Gebäuden aus der Stein- und Bronzezeit auf einer 12 ha großen Fläche am Ufer des  Sees Āraišu. Im Vergleich zu anderen ähnlichen europäischen Museen zeichnet sich der Museumspark von Āraiši durch seine einzigartigen archäologischen Funde, die wiederaufgebauten Gebäude in ihrer ursprünglichen Umgebung sowie eine guterhaltene kulturhistorische Landschaft von Livland aus.

Der Park verfügt über mehr als 20 Holzhäuser auf einer kleinen Insel im See Āraiši sowie zahlreiche kulturhistorische Denkmäler, darunter eine holländische Mühle. Die holländische Mühle wurde mit einer verputzten Feldsteinmauer erbaut. Der Durchmesser der Mühle beträgt am Fundament 11 m, aber im oberen Teil 6 m. Die Gebäudehöhe beträgt 12 m. Die Mühle war bis zum Ersten Weltkrieg in Betrieb.

Sie wurde in den 80-er des 20. Jahrhunderts wiederhergestellt. Die Besucher können die restaurierte Mühleneinrichtung besichtigen und den Mahlvorgang beobachten. Im Museum finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen statt.

 
57.251846, 25.282761
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Kredit-/Debitkarte
    • Überweisung
Services: 
  • Mitmachen
  • Reiseführer verfügbar
  • Themenveranstaltungen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
Arbeitszeit: 

9:00 - 19:00

Information verändert: 09.09.2014