A+
Beta

Bernsteinmuseum (Bernsteinzimmer) Belinda

Belinda zählt zu den ältesten und gröβten Bernsteinbearbeitungsunternehmen in Lettland. Die Gesellschaft hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Verkauf von Bernstein und in der Herstellung von Bernsteinschmuck. Das Unternehmen hat nicht nur ein hohes Niveau in der Produkt-Qualität und im Service erreicht, sondern auch einen eigenen Stil und ein eigenes Design von Bernstein entwickelt. 

  • Bernsteinmuseum
  • Bernsteinmuseum
  • Bernsteinmuseum
  • Bernsteinmuseum

Innerhalb von fünf Jahren hat das Unternehmen seine Tätigkeit auβerhalb Lettlands entfaltet und Kunden in Europa, in den USA und in Russland gewonnen.
Die Schmuckdesigner kombinieren den Bernstein mit anderen Materialien – Silber, Gold, Perlen, Korallen, Kristallen und anderen Edelsteinen.

Selbstverständlich gibt es auch klassichen Schmuck aus reinem Bernstein. Durch neue Arten der Bernsteinbearbeitung wie Erhitzen und Polieren sind neue und ineressante Ergebnisse erzielt.    

Das Unternehmen fertigt nicht nur Schmucksachen aus, sondern stellt auch Gegenstände der Innenausstattung mit Details aus Bernstein her. Das sind sowohl kleinere Objekte wie Lampen, Uhren, Möbelteile als auch Ausstattungsmaterialien wie Wände, Bodenfliesen, Fenster und Skulpturen aus Bernstein.  Die Bernsteindetails erhöhen den künstlerischen Wert des Interieurs und lassen eine warme und ruhige Stimmung aufkommen.  Einige Ideen der Ausnutzung von Bernstein in der Innenausstattung kann man im Bernsteinmuseum besichtigen. 

 
56.948387, 24.110270
  • Adresse: 
    Kalēju iela 9/11, Rīga, LV-1050
  • Mobile: 
    +371 29721607
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Deutsch
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
Services: 
  • Ausstellungen
  • Souvenirs
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • WC
Arbeitszeit: 

Montag - Samstag 10:00 - 19:00; Sonntag 10:00 - 17:00

Information verändert: 13.06.2014