A+
Beta

Das Freilichtsmuseum Ausekļu Mühle (Ausekļu dzirnavas)

Im Museum der Ausekļu Mühle gibt es die Möglichkeit, neben der Besichtigung die Kräfte in der vielseitigen Arbeit des Bauernhofes auszuprobieren.

  • Foto: Das Tourismus und Informationszentrum von Bauska

Jedes Jahr findet im Herbst und Frühling im Museum das Saat- und Erntefest statt, an dem man aktiv teilnehmen oder beobachten kann :

Körner in der Handühle mahlen,

Das Dreschen der Getreide mit Pferden in einer Tretmühleoder einer Dreschmaschine

Ackern der Erde mit alten Traktoren,

Handwerk – Korbflechten, Holz schnitzen, Metall schmieden, Besen binden, Weben, Garn spinnen, Strick drehen, Schindel zerreisen u.a.

Haushaltsarbeiten – Butter schlagen, Wäsche waschen aufeinem Waschbrett, Kraut einsäuern u.a.

Außer diesen Veranstaltungen können die Touristengruppen nach einer vorherigen Anmeldung aktiv teilnehmen!

 
56.440678, 24.581223
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
Services: 
  • Reiseführer verfügbar
  • Themenveranstaltungen
  • Workshops
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
Arbeitszeit: 

1. Mai 31. Oktober Montag Samstag 9.00-17.00 - 1. November 31. März - nach vorheriger Anmeldung!

Information verändert: 20.02.2013