A+
Beta

Das Kaninchenstädtchen

Dieser Ort ist einen Besuch wert für Gross und Klein, wo man sich 65 Kaninchenarten ansehen kann. Ojārs Narvils ist ein ausgebildeter Tischler und stellt selbst die Häuschen für seine kleinen Tiere her.

Der Besitzer beschreibt, dass er insgesamt 65 Kaninchenarten hat. Die Zahl der Kaninchenarten könnte bis Herbst bis zu 100 steigen. Ojārs hat einen guten Partner in Tschechien gefunden, der sich 30 Jahre mit der Zucht der Kaninchen beschäftigt und hilft auch in Vecumnieki. Sein Partner reist durch verschiedene Länder Europas. In Lettland sind für den Besitzer dieses ungewöhnlichen Städtchen die älteste Kaninchenzüchterin Ranta Legzdiņa und die Tierärztin Dace Kaula die besten Ratgeber. Ojārs Narvils hat keine grosse Erfahrung bei der Kaninchenzucht, doch dieser Tätigkeit widmet er viel Zeit und Mittel.

 
56.465832, 24.162197
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
Arbeitszeit: 

Täglich geöffnet. Besuch ist auch an späten Abendstunden möglich.

Zusatzinformationen: 
Information verändert: 13.08.2012