A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Das Museum von Silmači

In Druviena wurde speziell für das Theaterstück von R. Blaumanis “Skroderdienas Silmačos” eine Freilichtbühne aufgebaut. Neben der Bühne befindet sich ein Museum. Die Freilichtbühne wurde an dem Ort aufgebaut, wo mehrere Landhöfe den Namen „Silmači” tragen. Die Umgebung wurde schon vor mehreren Jahrhunderten bewohnt. Davon zeugt der in der Nähe der Freilichtbühne befindende mittelalterliche Friedhof von Silmači.

  • Das Museum von Silmači
  • Foto: Aus dem Archiv des TIC in Gulbene
  • Das Museum von Silmači
  • Foto: Aus dem Archiv des TIC in Gulbene
  • Das Museum von Silmači
  • Foto: Aus dem Archiv des TIC in Gulbene

In den Ausstellungssälen finden Sie die gesamte Information über das Theaterstück von R. Blaumanis "Skroderdienas Silmačos" und das Manuskript des Theaterstückes vom 1902. Im Museum kann jeder Besucher sich in die Rolle der Gestalten einfühlen und ihre Kostüme anprobieren. Ābrams, der auf dem Ofen hockt, schaut allem zu. Nach vorheriger Anmeldung biete das Museum die schmackhaften Pfannkuchen der Wirtin von "Silmači" an. Beim Teich von "Silmači" finden Sie Lagerfeuer- und Zeltplätze.

 
57.088657, 26.157160
  • Adresse: 
    Gulbenes novads, Druvienas pagasts, "Silmači", LV-4426
  • E-Mail: 
  • Mobile: 
    +371 26184864
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Überweisung
Services: 
  • Ausstellungen
  • Reiseführer verfügbar
  • Themenveranstaltungen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Arbeitszeit: 

Mittwoch - Sonntag 10.00-14.00 Uhr

Information verändert: 04.06.2014