Sie sind hier

Schloss Dundaga und Umgebung

Das Schloss Dundaga wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts von Rigaer Domkapiteln für wirtschaftliche Zwecke gebaut. In späteren Jahrhunderten diente das mittelalterliche Schloss als Festungsgebäude und als Gutsherrenhaus. Der letzte Eigentümer des Schlosses war Osten-Saken Familie, die in dem Schloss von 1711 bis zu der lettischen Agrarreform im 1920 regierte.

Das Schloss Dundaga ist das größte Schloß des 13. Jahrhunderts in Nord-Kurland, es hat einen geschlossenen Innenhof, Torturm und 2 bis 3 Meter dichte Mauer, und es ist gut erhalten. In der Umgebung des Schlosses befindet sich ein mehr als 20 ha großer Park mit 48 Arten von Bäumen und 5 Großbäumen. In der Sowjetzeit befand sich in dem Schloss die Mittelschule Dundaga.

In den Jahren 1872 und 1905 hat das Schloss zwei große Brände erlebt, in beiden Jahren wurde es aber erneuert.

Der Eingangsturm des nordwestlichen Gebäudes wird mit drei Wappen der letzten Schlossbesitzer - Osten-Sacken Familie – geschmückt. Mit dem Schloss Dundaga sind mehrere Sagen verbunden. Eine von denen erzählt, dass im Schloss Dundaga hat der König der Zwerge seine Hochzeit gefeiert, die Schwester des Barons hat die Feier aber zufällig unterbrochen, und deswegen lebendig in die Schlosswand eingemauert. Sie ist die sogenannte Grüne Jungfrau, die auch heute noch in dem Schloß geistert.

Heutzutage befindet sich in dem Schloss Kunstschule und Musikschule, als auch Museum, die in einem Raum über die Bauphasen des Schlosses erzählen, in Nebenräumen präsentiert aber eine Sammlung von antiken Gegenständen. In der Zusammenarbeit mit dem lettischen Verein der Medaillenkunst ist in dem Schloss Dundaga die einzige Medaillen-Dauerausstellung in Letttland zu sehen.

Im Keller des Schlosses befindet sich die Dauerausstellung, die dem weltberühmten Krokodilhunter Arvids Blumentals (1925 – 2006) dem Bewohner von Dundaga gewidmet ist. Er war auch Prototyp des Haupthelden des beliebten Films "Crocodile Dundee". Das Schloss Dundaga bietet auch eine angenehme und preisgünstige Unterkunft.

Wegbeschreibung: 
Coordinates:
57.508953, 22.358294
An alternative description

Dundagas novads, Dundagas pagasts, Dundaga, Pils iela 14, Dagda
+371 63232293
+371 29444395
Sprachen: 
Rabatte: 
Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014