A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Das Schloss Zvārtava

Das Schloss Zvārtava bietet eines der wenigen kompletten Interieurs im neogotischen Stil in Lettland an. Das Schloss selbst ist ein kleines, prächtiges zweistöckiges Kalksteingebäude mit einem polygonalen Turm bei der Hauptfassade.

  • Zvartava Castle

Für die Fassade wurden rote Ziegel verwendet. Das Schloss ist von einem kaskadenartigen Park umgeben, mit Blick auf den See. Das Herrenhaus wurde 1881 im neogotischen Tudor-Stil erbaut. Die architektonische Ausführung des Schlosses Zvārtava entspricht nicht mehr den Formen der Tudor-Neugotik der 1830-er bis 1860-er Jahre. Diese ist originell und drückt örtliche Vorstellungen über die Stile der Vergangenheit aus. Die Interieur-Bearbeitung ist teilweise erhalten geblieben.

In Zvārtava finden internationale Künstlerseminare, Ausstellungen und andere interessante Veranstaltungen statt. Besucher sind im Schlosshotel immer herzlich willkommen. Die Natur, der schöne Zvārtavas-See, Spazierfahrten auf dem See (Bootsverleih am Seeufer), Spaziergänge im Schlosspark - eine wunderbare Möglichkeit, um die Alltagssorgen zu vergessen, ein bisschen Romantik zu genießen und sich zu erholen.  

 
57.533520, 26.372681
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Deutsch
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Kredit-/Debitkarte
Services: 
  • Reiseführer verfügbar
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
Information verändert: 21.02.2013