A+
Beta

Das Segelschiff "Libava"

Das Segelschiff "Libava" ist ein Segelschiff aus den Zeiten des berühmten Seefahrers Herzog Jēkabs aus Kurland. Das Schiff wurde vor kurzem in der Schiffswerft in Russland gebaut, doch seine Form, Takelwerk entsprechen bis zum kleinsten Detail den Prototypen des alten Segelschiffs.

  • Das Deck von "Libava"
  • Foto: Pēteris Jaunzems
  • Das Segelschiff "Libava"
  • Foto: Pēteris Jaunzems
  • Das Segelschiff "Libava"
  • Das Segelschiff "Libava"
Burinieks"Libava"
  • Burinieks"Libava"
Burinieks"Libava"
  • Burinieks"Libava"
Burinieks"Libava"
  • Burinieks"Libava"

Obwohl das Segelschiff nur 17 Meter lang ist, hat es keine Angst vor Wellen und Wind, und es hat schon mehr als tausend Seemeilen von Petrosavodska bis Liepāja zurückgelegt. Der Schiffskörper ist aus einem haltbaren Holz gemacht, er hat einen sicheren Dieselmotor und moderne Naviagationsausrüstung.

Nicht weniger wichtig ist auch der Komfort – das Schiff hat fünf Doppelkabinen mit Dusche, gemeinsame Kajüte und auch eine Sauna, von der die Würdenträger im 17. Jahrhundert kaum träumen konnten. Das Segelschiff ist zu klein, um im Ozean herumzureisen, es ist aber groß genug, um Sie zu jedem beliebigem Ort im Baltischen Meer zu bringen. Das Segelschiff ist auch eine ideale Entscheidung für eine kleine romantische Reise, da Hochzeit oder ein anderes Fest auf dem Deck lange in Erinnerung bleiben wird.

 
56.997559, 23.926334
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Überweisung
Services: 
  • Essen
  • Reiseführer verfügbar
  • Themenveranstaltungen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
  • WiFi Internet
Information verändert: 26.05.2014