Sie sind hier

Der Findling von Rogāļi und der Naturweg

In der Gemeinde „Kūku pagasts” befindet sich ein geologisches und geomorphologisches Naturdenkmal – der Findling "Rogāļu akmens". Der ist in die Liste der nationalen Naturdenkmäler eingetragen und ein beliebte Sehenswürdigkeit. Der Findling befindet sich im Territorium des Landhofes "Lazdugrava", am rechten Ufer der Daugava in der Schlucht von Rogaļi und 50 m von der Bachmündung in die Daugava.

Die Länge des Findligs ist 6,5 m, Breite - 4,6 m, Höhe bis zu 3,7 m, Umfang - 18,5 m. Der Findling hat einen etwa 4 Meter langen Bruchstück – in den 20er Jahren des 20. Jhs. wurden vom Findling grosse Stücke abgehauen. Das Material des Findlings beweist, dass er vom Gletscher aus der Meerenge von Karelien gebracht wurde. Solche Findlinge, deren Material es zulässt, seinen Ursprung zu bestimmen, nennt man auf Lettisch „vadakmeņi”.

Dank den Hinweisen ist der Findling leicht zu finden und zu dem führt ein landschaftlich angelegter Naturweg. Die Schlucht, das Bächlein wurden sauber gemacht, ein spezieller Ort zum Schöpfen des Bachwassers, Lagerfeuerplatz.

Über die Schlucht von Rogāļi, den Findling und den Liebeseichen gibt es mehrere Legenden. Die Einwohner der Gemeinde „Kūku pagasts” sind stolz auf die sieben Wunder der Schlucht von Rogāļi. Erkunden Sie selbst!

Wegbeschreibung: 

Coordinates:
56.472063, 25.944309
An alternative description

Krustpils novads, Kūku pagasts, Rogāļi, LV-5222
Rabatte: 

Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014