X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Der Gutshof und der Park von Lūznava

Der Gutshof von Lūznava wurde zu Beginn des 20. Jhr. errichtet. In der Zeit von 1905 bis 1911 wurde das Gutsherrenhaus im Stil des Historismus und Jugendstils aus Ziegeln und  gespaltenen Natursteinen gebaut.

Er war der erste Ingenieur in Russland, der die architektonischen Prinzipien des Brückenbaus formuliert hatte, nach denen sich die Brückenbauer in der zweiten Hälfte des 19. Jhr. richteten.
Zurzeit ist im Gutsherrenhaus die Grundschule Lūznava, die das Haus auch bewirtschaftet. Der Gutshof von Lūznava wird von einem 23,7 ha grossen Landschaftspark mit einem Teichsystem umgeben. In den Teichen wurden in der Zeit von S. Kerbedz Fische gezüchtet. Im Park gibt es eine Madonnastatue, die von einem italienischen Künstler gestaltet wurde.

Während des 2. Weltkrieges wurde sie beschädigt und in den Teich gestossen. 1991 wurde sie restauriert.
 

Dienstleistungen: 
Aktivitäten für Kinder
Reiseführer verfügbar
Café
Workshops
Souvenirs
Funktionen: 
WiFi Internet
Piekļuve cilvēkiem ar kustību traucējumiem
Zahlung nur mit Bargeld
Coordinates:
56.357837, 27.260590
An alternative description

Zuletzt aktualisiert: 
13.10.2016