Sie sind hier

Der Kreuzberg von Ķegums

Das erste und zentrale Kreuz wurde auf dem Berg durch die Anregung von Inta Brokāne am 20. Juni 1997 aufgestellt. Es wurde am Anfang einer Prozession, die sich an dem Tag auf den Weg von Rembate nach Ķegums gemacht hat, getragen.

Das Kreuz hat sein Obdach an der östlichen Seite des Friedhofes von Ķegums gefunden. Anfänglich gab es keine Konzeption eines Kreuzberges, das war ein Treffpunkt der Christen, da es in Ķegums keine Kirche gab. Aber im Laufe der Zeit kamen an diesem Ort noch andere Kreuze dazu, da es hier der Kreuzesweg jedes Jahr im Juni stattfindet. Heilpraktiker meinen, dass es hier ein Heiligtum unserer Ureltern war.

Wegbeschreibung: 

Coordinates:
56.738747, 24.738464
An alternative description

Ķeguma novads, Meža iela, Ķegums, LV-5020
Eintritt: 
Rabatte: 

Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014