A+
Beta

Der Strandpark von Ventspils

Im Strandpark sind prachtvolle Anpflanzungen, ein Kinderspielschloss und gute Erholungs- und Picknickplätze eingerichtet worden. Durch den Strandpark verkehrt die Schmalspurbahn „Mazbānītis” des Freilichtmuseums. Im Strandpark ist ein Dschungelpfad angelegt, dessen Figuren, die während dem internationalen Symposium „Papeļu māksla” („Pappelkunst”) von Bildhauern angefertigt wurden, die Haupteinwohner sind.

  • Ankerpfad
  • Foto: Ventspils TIC

Dort lauert ein Krokodil aus Holz und ein Riesenstorch auf. Der Dschungelpfad ist ein guter Spazierort für die ganze Familie. Beim Spazierengehen kann man verschiedene Wegebelage wie Dolomitplatten, Holzpflastersteine, Holzhackschnitzel, Baumrinden, verschiedene Zapfen sehen.

Damit man auf dem Dschungelpfad wie im echten Schungel klettern und kriechen kann, wurden hier mehrere Stege, Hängebrücken, ein kleiner Turm und ein Weg, der vom Baum zu Baum führt, in 1, 5 m Höhe eingerichtet. Das Begehen des Pfades ist ohne spezielle Vorbereitung möglich, das schaffen sowohl die Grossen, als auch die Kleinen.

Aus den grössten Ankern des Freilichtmuseums wurde im Strandparkt der Ankerpfad angelegt. Beim Eingang in den Park befindet sich der grösste Anker, der 23 Tonnen wiegt und 6 m hoch ist.

 
57.387634, 21.533461
Services: 
  • Essen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Information verändert: 05.03.2013