X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Die alte Backsteinbrücke über den Fluss Venta

Die alte Backsteinbrücke über den Fluss Venta wurde 1874 erbaut und ist mit einer Länge von 164 m die längste Autobrücke dieser Art in Europa.

1926 wurden Sie wiederaufgebaut, aber nicht mehr aus Backsteinen, sondern aus Beton. 1958 wurde das Steinpflaster der Brücke mit einem Asphaltbelag versehen. Die alte Laternenbeleuchtung wurde 2005 restauriert. Die Brücke wurde oftmals für die Dreharbeiten benutzt, z.B., für den Film "Die Untaten Emils". 

Die Backsteinbrücke über den Fluss Venta dient den Einwohnern von Kuldīga seit 1874. Die 164 m lange Backsteinbrücke mit sieben Bögen auf Feldsteinpfeilern war nicht nur die größte und prachtvollste Brücke in Lettland, sonder eine der modernsten in Europa.

Die Brücke wurde von Laternen an 6 Laternenpfählen aus Gusseisen beleuchtet, die Laternenfüße wurden in einer Fischform gegossen. Von den Leistungen im Brückenbau zeugte damals die Brückenbreite, die die Fahrt zweier entgegenkommender Kutschen ermöglichte.

Kuldīgas novads, Baznīcas iela, Kuldīga, LV-3301
+371 63322259
+371 63322259
Eintritt: 
Kostenlos

Dienstleistungen: 
Aktivitäten für Kinder
Reiseführer verfügbar
Café
Coordinates:
56.97006253292411, 21.97757839330734
An alternative description

Zuletzt aktualisiert: 
30.11.2017